Startseite » Sportwetten Bonus Vergleich: Was du über Wettboni wissen musst

Sportwetten Bonus Vergleich: Was du über Wettboni wissen musst

Wer sich einen Sportwetten Bonus holt, hat bessere Chancen. Denn die besten Wettboni können schnell in Echtgeld umgesetzt werden. Auf dieser Seite findest du einen großen Wettbonus Vergleich sowie Tipps und wichtige Hinweise, auf die du achten solltest. Wir empfehlen ausschließlich staatlich zugelassene Anbieter mit Sportwetten Bonus für Spieler aus Deutschland.

Im folgenden Sportwetten Bonus Vergleich befinden sich aktuelle Angebote der von uns getesteten Wett-Anbieter. Die Tabelle kann man bequem nach Bonusbedingungen und dem höchsten Wettbonus filtern.

RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
BIS ZU 100€ SPORTWETTEN-BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
2
Sportwetten 10 € Gratisguthaben bei Registrierung
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
3
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
4
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.65Zum Buchmacher
5
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
6
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
8
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher

11 verschiedene Sportwetten Bonus Arten im Überblick


Sportwetten Bonus ist nicht gleich Sportwetten Bonus. Es gibt verschiedenste Werbeaktionen, die unterschiedliche Zwecke erfüllen.

Wir haben folgend die häufigsten Bonus-Modelle aufgelistet:

  1. Sportwetten Willkommensbonus
  2. Bonus ohne Einzahlung
  3. Gratiswetten
  4. Cashback-Wette
  5. Wettbonus-Aktionen
  6. Bestandskunden-Bonus
  7. Bonus-Gewinnspiele
  8. Wett-Versicherung
  9. Quotenboost-Bonus
  10. Wetten ohne Steuer
  11. Sportwetten Bonus Gutschein

Bei so vielen Angebotsarten kann man leicht den Überblick verlieren. Außerdem sind bei jedem Sportwettenanbieter die Konditionen etwas anders geregelt.

Hier erklären wir, wie die 11 verschiedenen Sport Boni funktionieren:

BonusartFunktionsweise
1.Willkommensbonus / EinzahlungsbonusDer Matchbonus zum Start ist der Klassiker. Neuanmelder erhalten für die erste Einzahlung ein zusätzliches Startkapital gutgeschrieben. Für diese Sportwetten Boni ist also eine Anmeldung und Ersteinzahlung notwendig.
2.Bonus ohne EinzahlungEinige wenige Buchmacher arbeiten mit einem kleinen No-Deposit Bonus. Ihr müsst euch lediglich anmelden, aber keine Einzahlung vornehmen. Trotzdem bekommt man einen Wettbonus oder sogar ein kleines Echtgeldguthaben gutgeschrieben.
3.GratiswettenDie Gratiswetten ermöglichen, dass man kostenlose Wetttipps abgeben kann. Es handelt sich meist um klar festgelegte Freiwetten, die nur für bestimmte Spiele und Events verfügbar sind. Sie sind vor allem bei den britischen Buchmacher beliebt.
4.Cashback-WetteDie Cashbacks sind ebenfalls Freiwetten, werden aber nur gutgeschrieben, wenn ihr vorher eine Wette verloren habt. Ein Sportwetten Cashback Bonus ist also wie eine Art Verlustversicherung, welche einen Teil des Verlustes in Form von einem Wettbonus wieder ausgleicht.
5.Wettbonus-Aktionen Sportwetten Aktionen können unterschiedliche Gesichter haben und werden oft auf den Geschmack der Kunden persönlich zugeschnitten. Sie gelten dann zum Beispiel nur für eine bestimmte Sportart und werden für die Stammkunden angeboten.
6.Bestandskunden-BonusDer klassische Bestandskunden-Bonus ist die sogenannte Reload-Prämie, die ähnlich wie der Ersteinzahlungsbonus funktioniert. Wer bereits einen Wettanbieter Account hat, kann sich manchmal bei einer erneuten Einzahlung einen Sportwetten Bonus für Bestandskunden sichern.
7.BonusGewinnspieleDie Gewinnspiele erfordern meist eine Qualifikation. Die Preise werden von den Online Buchmacher verlost. Manchmal gibt es Echtgeld, Sachpreise oder Bonusgeld zu gewinnen. Immer wieder gibt es auch einen kleinen Wettbonus einfach nur für die Teilnahme am Gewinnspiel.
8.Wett-VersicherungDie Wettversicherungen kommen oft bei den Kombi-Tipps zum Einsatz. Habt ihr beispielsweise bei einer 5er Kombi einen Fehler, erhaltet ihr euren Einsatz zurück. Manchmal gibt es die Rückzahlung in der Form von Echtgeld und manchmal als Bonusgeld für zukünftige Sportwetten.
9.Quotenboost-BonusDie Quotenboosts sind überdurchschnittliche Wettquoten-Erhöhungen für einzelne Wetttipps. Zu beachten ist, dass normalerweise der Differenzbetrag zwischen Boost und normaler Quote „nur“ als Sportwetten Bonus oder Gratiswette ausgezahlt werden kann.
10.Wetten ohne SteuerIm weitesten Sinne können die Sportwetten ohne Steuer ebenfalls als Wettbonus angesehen werden. Immerhin gibt’s für euch beim Gewinn 5 % extra. In Deutschland zugelassene seriöse Buchmacher können solche steuerfreien Wetten jedoch klarerweise nicht anbieten.
11.Sportwetten Bonus GutscheinDie Gutscheine werden von den Wettanbietern meist als Marketingmittel bei wichtigen Sport-Ereignissen genutzt. Sie kommen normalerweise per E-Mail als Bestandskunden Bonus

Wettbonus Vorteile: Was bieten mir beste Sportwetten Bonusse?


Es gibt zwei grundlegende Argumente, die für die Nutzung von Bonusangeboten sprechen:

Mehr Chancen auf Echtgeld-Gewinne: Nicht immer, aber oft, kann es gelingen einen Bonus mit einer gut gewetteten Wette in echtes Geld umzuwandeln. Bei den Sportwetten sind die Umsatzbedingungen zudem in der Regel relativ niedrig, also kundenfreundlich!

Mehr Wettvergnügen mit weniger Risiko: Wer bei einem Sportwetten Anbieter neu einsteigt, will dies logischerweise mit möglichst wenig Risiko machen. Ein zusätzliches Wettguthaben hilft dabei den eigenen Einsatz möglichst einfach zu maximieren.

So bekommt man einen Wettbonus


Wegen der großen Konkurrenz am deutschen Online Sportwetten Markt, ist es ziemlich leicht geworden, einen Bonus zu ergattern. Am einfachsten geht es, wenn man sich bei einem Buchmacher mit Bonus neu anmeldet.

Wer mit Bonus wetten abschließen möchte, hat die Lösung hier auf dieser Seite quasi auf der Hand. Denn bei fast allen Online-Buchmachern aus unserem Wettbonus Vergleich, könnt Ihr als Neukunden eine Prämie bei der Ersteinzahlung bekommen.

Erster Schritt: Schau dir unseren Sportwetten Bonus Vergleich an und wähle ein Angebot aus. Achte dabei vor allem auf die Höhe des Bonus und die Umsatzbedingungen. Unsere Wettbonus Liste wird ständig überprüft und upgedatet. Die auf IchwetteDeutschland.de gelisteten Boni sind also gültig und aktuell.

Zweiter Schritt: Klicke dich zum Anbieter weiter und führe die Anmeldung durch. Gib Namen, E-Mail-Adresse und weitere erforderliche Daten ein. Bitte Klarnamen verwenden, damit dann auch deine Gewinne ohne Probleme auf deinem Konto landen. Normalerweise ist der Anmeldevorgang einfach gestaltet und sofort erledigt.

Registrierung Sportwetten Bonus

Dritter Schritt: Im Banking Bereich deines Buchmachers kannst du deine bevorzugte Zahlungsmethode auswählen und die erste Einzahlung durchführen. Die Höhe der klassischen Sportwetten Einzahlungsboni hängt von der Höhe der ersten Einzahlung ab. Es kann sich also durchaus lohnen, beim ersten Mal einen etwas größeren Betrag einzuzahlen. 

Sportwetteb Bonus Einzahlung

Die Qual der Wahl: welcher Wettbonus ist gut für mich? 


Jeder Mensch tickt anders: Sowohl was die Risikobereitschaft, die finanziellen Möglichkeiten und die eigenen Wettbonus Erfahrungen betrifft.

Was die Entscheidung für oder gegen einen Bonus entspricht, gibt es mehrere Faktoren, die für jeden Mensch unterschiedlich wichtig sind.

Darum können wir nicht ein Angebot für alle empfehlen, sondern haben mehrere beste Sportwetten Bonus Aktionen in unsere Empfehlungsliste oben aufgenommen. 

Der beste Sportwetten-Bonus für Anfänger:

Auch kleines Geld lässt sich vermehren. 10 Euro Einzahlung genügen, um einen Bonus zu kassieren. Neulinge sollten aber auf die Konditionen achten. Das alte Sprichwort “einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul”, ist Blödsinn. Denn ehrlich gesagt gibt echt gute Angebote da draußen, sodass man die schlechten Bonusse links liegen lassen kann. 

➜ Fazit: Wer unseren Bonus-Vergleich nutzt, macht den ersten Schritt schon mal richtig. 

200% Sportwetten Bonus ist besser als 100% Bonus! 

Viel Wettkapital zum kleinen Preis, darauf stehen Profis, die sich im Sport auskennen. Solche Boni bringen eine Verdreifachung der Einzahlung. Manchmal sind sie zwar etwas schwerer umzusetzen, da teilweise höhere Umsatzbedingungen gelten. Aber für Leute mit glücklichem Händchen ist das selten ein Problem. 

➜ Fazit: Erfahrene Sportsfreunde werden mit einem 200% Wettbonus am besten bedient. 

Weitere Qualitätsmerkmale – Wie finde ich den besten Bonus?

Wer den besten Wettanbieter Bonus sucht, sollte sich die bereits beschriebenen Qualitätskriterien vor Augen führen. Wichtig ist aber, dass ihr eure Entscheidung für oder gegen einen Buchmacher nicht allein vom Wettbonus abhängig macht. Das Gesamtkonzept des Sportwetten-Angebotes muss stimmen.

Wir haben für euch die besten und wichtigsten Wettanbieter am Markt genauer unter die Lupe genommen. In unseren Erfahrungsberichten findet ihr relevante Infos zum Kundenservice, zu den Wettquoten, zu den Wettmärkten und den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten.

Der Sportwetten Bonus Vergleich ist und bleibt schlussendlich nur ein Teil einer Buchmacher-Bewertung, wenn auch ein sehr wichtiger.

Bonus Icon 5

Wettanbieter Bonus – so versteht ihr das Kleingedruckte!

Bonus Icon 6

Wichtig ist, dass ihr die Bonus-Bedingungen der Buchmacher versteht. Es gibt in den Bonus-Regeln immer wieder kleinere Fallstricke, die es zu beachten gilt. Bereits bei der Ersteinzahlung kann es zu einem Fehler kommen, der später nicht mehr korrigierbar ist. Achtet darauf, ob und welche Zahlungsmöglichkeiten ausgeschlossen sind.

Des Weiteren solltet ihr wissen, dass die Rollover Vorgaben teilweise unterschiedlich angegeben werden. Bei einem 100%igen Wettanbieter Bonus sind beispielsweise die Aussagen 6x Bonus und 3x Startkapital absolut identisch. Rechnet euch vorab immer die Umsatzvorgaben aus. Nur wenn wir glaubt, dass ihr die Rollover Bedingungen ohne zeitlichen Druck erfüllen könnt, solltet ihr den Sportwetten Willkommensbonus annehmen.

Wie mache ich aus einem Sportwetten Bonus echtes Geld?


Grundsätzlich sei gesagt, dass ein Bonus mit niedriger Umsatzbedingung leichter in Echtgeld umgesetzt werden kann. Eilige Bonus Jäger sollten deshalb vor allem auf die von den Buchmachern als “Bonus Wager” bezeichnete Umsatzvorschrift achten. 

Bei einer Umsatzbedingung von 2 muss etwa das Bonusgeld zumindest zweimal gewettet und umgesetzt werden. Bei einer Bedingung von 10 jedoch zehnmal, was wesentlich schwerer erfolgreich zu bewerkstelligen ist.

Aber auch die Mindestquoten beeinflussen die Gewinnchancen. Denn die meisten Buchmacher wollen nicht, dass man das Bonusgeld auf allzu sichere Tipps setzt, die kaum Gewinn bringen. Meistens ist deshalb eine Quoten-Beschränkung vorgeschrieben, die z.B. 1,8 oder 2,0 betragen kann. Das Bonusgeld kann also nur durch Wetten über dieser Mindestquote freigewettet werden.

Riskante Wetten bringen mehr Gewinn. Während man mit Echtgeld auch auf sehr sichere Wetten mit Mini-Gewinn (z.B. auf eine Wette mit einer Mini-Quote von 1,05) tippen kann, muss man bei seinem Bonusgeld Einsätzen etwas mehr Risiko eingehen. Natürlich ist dafür auch die potenzielle Belohnung wesentlich höher.

Sportwetten Bonusumsatz Beispielrechnung


Um den Bonusumsatz zu verstehen, haben wir die folgende Beispielrechnung aufgestellt:

WetteWetteinsatzQuoteGewinn/VerlustKontostand nach der Wette
Erste Bonus Wette – gewonnen!10 € Bonusgeld2,0Wette gewonnen: 10 € Einsatz + 10 € Gewinn20 € Bonus
Zweite Bonus Wette – verloren!10 € Bonusgeld2,0Wette verloren: -10 € Bonusguthaben 10 € Bonus
Dritte Bonus Wette – gewonnen!10 € Bonusgeld2,0Wette gewonnen: 10 € Einsatz + 10 € Gewinn20 € Echtgeld

Aus Wettbonus wird echtes Geld! Hier erklären wir die Beispielrechnung im Detail:

AnnahmeUnser Beispiel nimmt an, dass sich jemand sich 10 Euro Wettbonus mit einer Umsatzbedingung von 2x und einer Mindestquote von 1,8 sichert. Dieser Bonus müsste also doppelt umgesetzt werden, was dem Gegenwert von 20 Euro entspricht.
Erste Wette mit BonusgeldDer Spieler tätigt mit dem 10 Euro Bonus eine Wette mit einer Quote von 2,0 und gewinnt diese Wette. Er erhält den doppelten Einsatz zurück und hat danach 20 Euro Wettbonus am Konto. Da aber erst 10 Euro eingesetzt waren, ist das Bonusgeld noch nicht freigespielt. Der Spieler muss nun also eine weitere Wette setzen, die mindestens 10 Euro betragen muss.
Zweite und dritte Wette mit BonusgeldEr könnte seine 20 Euro Bonus auf einmal setzen oder auch auf mehrere Wetten aufteilen. In unserer Beispielrechnung teilt er die 20 Euro auf zwei Einzelwetten zu jeweils 10 Euro auf. Eine der beiden Wetten verliert er, die andere gewinnt er.
Ergebnis: erfolgreicher BonusumsatzDa insgesamt 30 Euro Bonus eingesetzt wurden, wurde die Umsatzanforderung erfüllt. Der verbleibende Restbetrag von 20 Euro Bonus wird in Echtgeld umgewandelt und kann sofort ausgezahlt werden. 

Tipp: Wer das mit Bonus Live Wetten macht, kann sogar innerhalb von wenigen Minuten einen Bonus freispielen und ohne Risiko echtes Geld gewinnen. 

Wettbonus der Buchmacher – Worauf muss ich noch achten?


Bonus Icon 3

Es ist der Fehler schlechthin. Viele User suchen sich ihren Wettbonus anhand der finanziellen Werte aus, kommen dann aber mit einem Blick auf die Umsatzvorgaben ins Schleudern.

Relevant sind bei der Bewertung der Bonus-Bedingungen indes andere Dinge. Zuerst ist der Rollover Faktor zu nennen. Wie viele Male muss die Neukundenprämie (oder das Startkapital inklusive Einzahlung) durchgespielt werden?

Bei einem sechsfachen Rollover vom Bonus heißt es für eine 100 € Neukundenprämie, dass ein Überschlag von 600 Euro zu erfüllen ist. Wesentlich beim Freispielen vom Sportwetten Bonus ist die vorgegebene Mindestquote.

Zu beachten ist für welche Wettarten die Quoten-Regel gilt, für Einzel- oder Kombiwetten oder für beide Optionen inklusive der System-Wetten. Wichtig ist zudem, dass es möglichst keine ausgeschlossenen Sportarten und Wettmärkte gibt. Last but not least spielt noch die Freispielzeit eine Rolle. Innerhalb von welcher Frist sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen?

Nehmt ihr die genannten Qualitätsmerkmale und setzt diese in Verbindung mit der summarischen und prozentualen Willkommensofferte, wisst ihr sehr schnell ob ihr einen werthaltigen, reell freispielbaren Wettbonus auf dem Bildschirm habt.

Sportwetten Bonus: Die 5 besten Angebote nach Kategorien


Im folgenden Abschnitt wollen wir euch die besten, aktuellen Bonus-Angebote kurz und knapp vorstellen.

Höchster Bonus

Bonus200€
Umsatzbedingung5X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€200
5
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

Casinia mit bis zu 200 Euro  – der Buchmacher verdoppelt deine erste Einzahlung. Das Bonusguthaben muss nur 5-mal zu einer Mindestquote von 1,5 eingesetzt werden. Diese Bedingungen sind in jeder Hinsicht absolut fair!

Höchster Prozentsatz

Bonus100€
Umsatzbedingung6X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€100
6
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

Unibet mit 200% – Die neuen Kunden erhalten beim skandinavischen Wettanbieter einen 200%igen Wettbonus von bis zu 100 Euro. Konkret, zahlt ihr 50 Euro ein und legt im Anschluss mit 150 Euro los.

Beste Gratiswetten

Bonus100€
Umsatzbedingung1X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€100
1
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

bet365 mit 100 € – Wer sich bei bet365 registriert, erhält einen 100%igen Gegenwert seiner Einzahlung in Form von Wett-Credits (Free Bets) zur Verfügung gestellt.

Beste Umsatzbedingungen

Bonus100€
Umsatzbedingung6X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€100
6
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

888Sport – der 888Sport Bonus ist sechs Mal bei einer sehr niedrigen Mindestquote von 1,5 innerhalb von 60 Tagen durchzuspielen.

Umfangreichstes Bonus-Angebot

Bonus100€
Umsatzbedingung6X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€100
6
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

888Sport – auch in dieser Sektion haben die Briten die Nase vorn, vor allem aufgrund der permanenten Quotenboosts.

Interessanten Bonus gefunden? Einfach das passende Angebot anklicken und schon wirst du direkt zum Sportbonus-Anbieter weitergeleitet.

Wichtige Sportwetten Bonusbedingungen kurz erklärt


Die Umsatzbedingungen haben wir bereits eingehend erklärt. Doch es gibt darüber hinaus auch noch andere Konditionen, die gerne von den Buchmachern im Kleingedruckten versteckt werden. Damit der Bonusumsatz klappt, muss man sich an alle Regeln halten. 

  • Mindesteinzahlung: Die meisten Buchmacher zahlen erst ab zumindest zehn oder 20 Euro Einzahlung einen Wettbonus aus. 
  • Umsatzbedingung: Das Bonusgeld muss für Wetten verwendet werden und erst danach im Gewinnfall ausgezahlt werden.
  • Geografische Einschränkungen: Auch aus rechtlichen Gründen sind nicht alle Bonusangebote in Deutschland verfügbar.
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden: Teilweise gibt es bei der Nutzung mancher Bezahlarten (z.B. PayPal oder Neteller) keinen Bonus.
  • Limitierte Wettarten: Nicht alle Boni sind frei verfügbar quer über die Bank einsetzbar. Manchmal sind Livewetten oder Kombiwetten ausgeschlossen.
  • Mindestquoten: Wenn eine Mindestquote gilt, kann man das Bonusguthaben nur bei Wetten über dieser Quote erfolgreich umsetzen.

Zugegeben, manche dieser Regeln sind bisschen kompliziert. Ärger oder Kopfzerbrechen sollte das einem aber nicht bereiten. Bei aller Kritik an den manchmal zu strengen Regeln sollte man nämlich nicht vergessen, dass ein Sport Bonus ja eigentlich ein Werbegeschenk ist, mit dem man die Funktionsweise und das Angebot des Buchmachers “vorkosten” kann.

Sportwetten Bonus Nachteile: Wovor muss ich mich in Acht nehmen?


Bonus Sportwetten sind fast wie eine Wissenschaft, die man erfolgreich zum Geld gewinnen nutzen kann. Unser Team hat viele Boni getestet und alle richtig schlechten Angebote mit fiesen Bedingungen von unserer Seite verbannt.

Trotzdem sind nicht alle Leute an den Bonusangeboten interessiert. Hier haben wir die zwei wichtigsten Gegenargumente zusammengefasst.

➜ Wettbonus Nachteil 1: Nicht jede gewonnene Bonus-Wette bringt Bargeld! 

Wer mit Bonus wettet, kann richtig liegen und trotzdem leer ausgehen. Sollte der Umsatz am Ende nicht klappen, verfällt das restliche Bonusguthaben. Mitunter hat man dann schon einige richtige Wetten getippt aber den Umsatz verfehlt. Mit Echtgeld Einsätzen hätte man aber sofort einen Gewinn gehabt.

➜ Wettbonus Nachteil 2: Hüte dich vor der Verknüpfung von Echtgeld und Bonusgeld!

Leider gibt es selten auch Fallstricke in den Bedingungen. Insbesondere wenn eine Echtgeld Auszahlung erst nach dem erfolgreichen Umsatz des Bonusgeldes möglich ist, sollte man die Finger vom Angebot lassen. Fairer ist es, wenn der Sportbonus und das Echtgeld von Anfang an klar voneinander getrennt und parallel einsetzbar sind. Glücklicherweise ist das bei den meisten seriösen Bonus Sportwetten der Fall.

Sportwetten Bonus Prozentsatz – Was muss ich wissen?


Bonus Icon 4

Die Funktionsweise vom Sportwetten Bonus ist einfach erklärt. Obwohl es unterschiedliche Formen vom Wettbonus gibt, geht’s darum euch mit einem Zusatzguthaben am Start auszustatten.

Die Überzahl der Wettanbieter setzt hierbei auf einen Sportwetten Einzahlungsbonus, der in einem Prozentwert angegeben wird. Das heißt – ihr vollzieht eure Einzahlung und erhaltet im Gegenzug einen Betrag X als Wettbonus obendrauf.

  • 100% Wettbonus: Bei einem 100%igen Sportwetten Bonus gibt’s zum Beispiel eine Einzahlungsverdopplung.
  • 200% Wettbonus: Bei einem 200%igen Neukundenbonus legt ihr im Anschluss mit dem dreifachen Startguthaben los.

Egal wie hoch der Prozentsatz auch ist, der Wettbonus kann nicht sofort als geschenktes Geld angesehen werden. Ehe eine Auszahlung möglich ist, müssen die vorgegebenen Umsatzbedingungen erfüllt werden. Ganz gleich, ob es gelingt oder nicht, den Bonus umzusetzen, ist ein kostenloser Nervenkitzel auf jeden Fall garantiert!

Ähnliche Themen finden Sie hier:

Weitere empfohlene Buchmacher

Brand Logo
Betano
100% BIS ZU
€100
Left Right
01
Brand Logo
Betway
100% BIS ZU
€100
02
Brand Logo
Bet365
100% BIS ZU
€100
03
Brand Logo
Interwetten
100% BIS ZU
€100
04
Brand Logo
NEObet
200% BIS ZU
€150
1-1

Die meistgestellten Fragen: FAQs zu Sportwetten Bonus

Was ist ein Wettbonus?

Ein Wettbonus ist meist ein Neukundengeschenk des Buchmachers, mit dem die Kunden angelockt werden sollen. Die Gestaltung der Boni kann unterschiedlich sein, wobei wir den Sportwetten Einzahlungsbonus als werthaltigstes Willkommensangebot sehen.

Kann ich den Bonusbetrag abheben?

Ja und Nein. An dieser Stelle ist es wichtig, die Bonusbedingungen vorab sehr genau durchzulesen. Es gibt einige Wettanbieter, die mit sogenannten Promo-Cash Offerten arbeiten. Ist dies der Fall, wird die Bonussumme nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen gestrichen. Euch bleiben nur die Gewinne. Bei den Top-Offerten im Wettanbieter Bonus Vergleich handelt es sich aber um „echte“ Boni, die sich in Echtgeld umwandeln lassen.

Laufen Bonusangebote ab?

Ja. Es gibt in der Praxis zwei Zeitfenster zu beachten. Erstens: Innerhalb von welchem Zeitraum nach der Registrierung ist der Bonus in Anspruch zu nehmen? Zweitens: Innerhalb von welcher Frist sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen?

Wie verwandele ich den Bonus in Echtgeld?

Die Frage ist eigentlich einfach zu beachten – indem ihr die Umsatzbedingungen regelkonform und fristgerecht erfüllt.

Was ist bei den Gratiswetten zu beachten?

Bei den Gratiswetten ist zu beachten, dass die Wettsumme – also der Einsatz – immer Eigentum des Buchmachers bleibt. Im Erfolgsfall erhaltet ihr „nur“ die Reingewinne der Wette. Wer beispielsweise ein 5 € Free Bet mit einer Quote von 3,0 erfolgreich spielt, erhält nicht 15 €, sondern lediglich 10 € auf seinem Spielerkonto gutgeschrieben.