Startseite » Snooker

Snooker Wetten: Buchmacher, Tipps und die besten Wettquoten

Snooker wird in Mitteleuropa als Randsportart gesehen. In Großbritannien sowie in anderen Commonwealth Staaten ist Snooker aber eine der populärsten Disziplinen überhaupt. Erkennbar ist dies auch bei den Snooker Wetten.

Insbesondere die britischen Buchmacher können mit überdurchschnittlichen Wettquoten und sehr, sehr umfangreichen Wettangeboten aufwarten.
Die tagesaktuellen Snooker Sportwetten Offerten findet ihr bei uns.
Zusätzlich gibt es für euch konkrete Snooker Tipps sowie die besten Wettquoten.

Snooker Wettquoten

Momentan gibt es keine anstehenden Spiele.

Die wichtigsten Snooker Regeln


Snooker ist nicht wirklich schwer zu verstehen. Es ist mit dem Pool-Billard vergleichbar.

Festgelegt ist lediglich die Reihenfolge des Einlochens der Kugeln.

Auf einem Snooker Tisch befinden sich 15 rote und 7 farbige Kugeln. Es wird abwechselnd auf Rot und Farbe gespielt.

Die farbigen Kugeln werden so lange wie rote Kugeln vorhanden sind, immer wieder zurück auf den Tisch gelegt.

Sind alle roten Kugeln gespielt, müssen die farbigen Kugeln in aufsteigender Reihenfolge nacheinander eingelocht werden.

Die Snooker Kugeln bringen folgende Punkte:

  • Rot = 1 Punkt
  • Gelb = 2 Punkte
  • Grün = 3 Punkte
  • Braun = 4 Punkte
  • Blau = 5 Punkte
  • Pink = 6 Punkte
  • Schwarz = 7 Punkte

Der Spielerwechsel am Tisch erfolgt nach einem Foul oder dann wenn der Akteur keine Kugel versenken konnte.

Eine Snooker Partie besteht aus mehreren Frames.

Je nach Turnier wird in den Modi von „Best of 9“ bis hin zu „Best of 19“ gespielt.

Ronnie O'Sullivan am Snooker-Tisch mit dem Queue

Die besten Buchmacher für Snooker Wetten


  • bet365
  • betway
  • William Hill

Wer seine Snooker Wetten erfolgreich spielen möchte, sollte dies bei einem britischen Buchmacher tun. Denn diese Buchmacher haben erfahrungsgemäß ein besonders gutes Angebot an Sportwetten Snooker im Programm.

bet365

Sehr gute Snooker Wettquoten sowie ein umfangreiches Wettangebot findet ihr bei bet365. Der Buchmacher kann mit überdurchschnittlichen Einsatz- und Gewinnlimits aufwarten, auch für die Snooker Tipps.

Die neuen Kunden können sich bis zu 100 Wett-Credits in Form von Gratiswetten sichern. Bet365 überträgt zudem die wichtigsten Snooker Turniere im hauseigenen Livestream.

betway

Betway steht bet365 kaum nach. Der Wettanbieter hatte alle relevanten Spiele und Wettmärkte auf dem Bildschirm, mit durchweg sehr guten Snooker Wettquoten.

Für die Neukunden gibt es einen 100-prozentigen betway Bonus von bis zu 150 Euro.

william hill

Unsere dritte Top-Empfehlung für eure Snooker Tipps ist William Hill. Der Wettanbieter verfügt über eine Firmengeschichte, die bis ins Jahre 1934 zurückreicht.

Snooker gehört bei William Hill seit jeher zu den wichtigsten Disziplinen. Das Willkommensangebot besteht aus zwei Gratiswetten im Wert von bis zu 100 Euro.

Die Snooker Wettquoten von bet365, betway, William Hill und allen anderen Wettanbietern werden bei uns dynamisch aktualisiert.

Ihr habt bei uns automatisch immer die besten Quoten für die Snooker Spiele des Tages auf dem Bildschirm.

Wie schließe ich eigentlich eine Snooker Wette ab?


1. Schritt: Wettart auswählen

Auch bei Sportwetten auf Snooker muss man sich zwischen mehreren Wettarten entscheiden. Entweder man tippt zum Beispiel auf den Sieger eines einzelnen Spiels oder man schließt eine Turniersiegwette ab, bei der man auf den Sieger eines gesamten Turniers wetten muss. Darüber hinaus gibt es bei vielen Wettanbietern auch weitere Varianten von Snooker Sportwetten im Angebot. Im folgenden Screenshot zeigen wir als Beispiel wie die Wettauswahl bei einer Langzeitwette auf das The Masters Snooker Turnier 2022 aussieht.

Snooker Wettart

2. Schritt: Wettschein ausfüllen

Wer sich für eine Wettart entschieden hat, wird nun am eigentlichen Wettschein vor die Qual der Wahl gestellt. Denn nun heißt es, dass man sich für konkrete Tipps entscheiden muss. Wer wird das Snooker Turnier gewinnen? Was sagen uns die frühzeitigen Langzeitquoten der Sportwetten Snooker aus? Diese Fragen gehen vielen Wettkunden in diesem Moment durch den Kopf.

Gut zu wissen ist auf jeden Fall, dass eine abgeschlossene Wette bei der Quote nicht mehr geändert werden kann. Das frühzeitige tippen auf die Favoriten kann sich also lohnen. Denn sobald der Turniersieg näher rückt und immer weniger Gegenspieler an den grünen Tischen übrig bleiben, desto niedriger wird die Snooker Quote der Wetten auf die Favoriten. Deshalb gibt es einige strategische Planer, die bereits Monate vor den Spielen die Wettscheine ausfüllen und sich somit oft Bestquoten sichern.

Snooker Wettschein


Welcher Wettanbieter hat die besten Snooker Wettquoten


Wer die Snooker Wettquoten am Markt genauer unter die Lupe nimmt, wird feststellen, dass die Überzahl der Buchmacher die Randsportart lediggleich mit einem Quotenschlüssel von 90 bis 91 Prozent versieht.

Der Blick auf unsere drei genannten Topanbieter zeigt aber, dass es auch anders geht.

Bei der Snooker-WM steigt der Payout-Ansatz nicht selten auf über 94 Prozent.

Mit ähnlich hohen Snooker Wettquoten können Betfair, Unibet und 888Sport aufwarten.

Judd Trump präsentiert seine Trophäe

Die beliebtesten Wettmärkte beim Snooker


Snooker Wette ist nicht gleich Snooker Wette.

Wir haben euch folgend die wichtigsten Märkte zusammengestellt.

  • Match-Tipp: Wette auf den Sieg der Partie
  • Frames Über/Unter: Anzahl der Frames im Match
  • Handicap: Tipp auf den Vorsprung +/- Frames

Die Snooker Wetten können bei jedem Wettanbieter live gespielt werden.

Besonders beliebt ist an dieser Stelle der Snooker Sportwette auf das nächste Frame.

Im Bereich der Langzeitwetten kann auf den kommenden Weltmeister sowie auf die Turnier-Sieger gesetzt werden.

Snooker Quoten verstehen und berechnen


Bei der klassischen Siegwette kann man auf den Sieger eines Snooker Matches tippen. Liegt man mit seinem Tipp richtig, erhält man den Einsatz multipliziert mit der Quote als Wettgewinn zurück. Wenn die Snooker Quote also zum Beispiel 2,0 beträgt und man 10 Euro wettet, dann gibt es 10 Euro mal zwei zurück. Das würde einer Auszahlung von 20 Euro entsprechen.

Bei diesem Beispiel muss man jedoch beachten, dass dieser Auszahlungsbetrag auch den Einsatz enthält. Der reine Gewinn dieser Wette wäre also 10 Euro wert. Im Verlustfall behält sich jedoch der Buchmacher die eingesetzten 10 Euro ein. Da die Quoten einen kleinen Hausvorteil beinhalten, kann der Buchmacher im Idealfall die Gewinne der Gewinner mit den Verlusten der Wettverlierer begleichen und gleichzeitig auch selbst einen kleinen Gewinn einstreifen.

Woran erkenne ich eine gute Snooker Wettquote?


So wie auch bei anderen Sportarten bieten die Buchmacher für wichtige Snooker Turniere eine Reihe von verschiedenen Wettarten an. Je nach Wettmarkt und Turnier können die Auswahlmöglichkeiten unterschiedlich ausfallen. Spieler sollten deshalb immer verschiedene Buchmacher vergleichen und sich mit den Einzelheiten der ausgewählten Wette befassen.

Unser IchwetteDeutschland.de Vergleichsportal bietet dazu einen praktischen Snooker Wettquoten Vergleich, der die aktuellen Snooker Quoten von den wichtigsten Buchmachern automatisch eingespielt bekommt. Dadurch ist es möglich schnell einen Überblick zu bekommen und die möglichen Gewinnauszahlungen zu vergleichen.

Es ergibt durchaus Sinn unsere Vergleichstabellen zu nutzen. Denn der gleiche Einsatz kann bei einem besser auszahlenden Buchmacher vielleicht eine größere Gewinnauszahlung zum Vorschein bringen. Je höher die Quote bei einer konkreten Wette ausfällt, desto besser wäre dies im Gewinnfall. Denn die Zahl gibt ja den Wert an, mit dem der Einsatz multipliziert wird.

Der Quotenschlüssel der Snooker Wetten


Der Snooker Quotenschlüssel gibt Aufschluss über den Hausvorteil der Buchmacher. Wenn wir bei dem obigen Beispiel bleiben und davon ausgehen, dass zwei gleich gute Snooker Stars aufeinandertreffen, dann müssten bei einer absolut fairen Wette beide eine Quote von 2,0 erhalten. Denn bei gleichen Leistungen und Chancen hätten ja beide Spieler eine 50 % Chance auf einen Sieg.

Wer sich jedoch die Snooker Quoten genau ansieht, merkt schnell, dass auch in diesem Beispielfall die Buchmacher einen kleinen Gewinn einstreifen würden. Denn anstelle einer Quote von 2,0 würden sie Wetten auf beide gleich gute Spieler nur mit etwas niedrigeren Quoten anbieten. Anstelle einer 2,0 Quote fänden sich dann zum Beispiel beide Spieler nur mit einer 1,9 Quote auf der Tabelle vor.

Dadurch müssten die Buchmacher im Falle einer gewonnenen 10 Euro Wette nur 19 Euro auszahlen. Wenn man nun davon ausgeht, dass es einen anderen Wettkunden gäbe, der ebenfalls 10 Euro auf den anderen Spieler gesetzt hatte und diese verloren hätte, dann würde der Buchmacher diese 10 Euro für die 9 Euro Gewinnauszahlung nutzen können und selbst einen Euro verdienen.

Eine genaue Analyse der Snooker Wettquoten verrät also nicht nur, wer als Favorit eingeschätzt wird, sondern auch wie gut die Auszahlungsquoten der Buchmacher sind und wie groß der Hausvorteil der Snooker Wettanbieter ausfällt.

Mark Selby streckt sich auf dem Snooker Tisch

Gibt es auch Snooker Live Wetten?


Live Wetten sind bei Sportwetten Snooker etwas seltener. Denn die meisten Buchmacher fokussieren sich auf umsatzstärkere Sportarten. Trotzdem gibt es immer wieder auch Snooker Partien auf die man live in Echtzeit während der Billiard-Spiele eine Wette abschließen kann. Normalerweise ist dies aber nur bei großen internationalen Snooker Turnieren (wie z.B. der Snooker WM) möglich.

Was hat es mit der Payout-Funktion bei Snooker Live Wetten auf sich?


Immer wieder gibt es die Option, dass man eine bereits getätigte Wette vorzeitig beendet. Normalerweise ist dies gerade bei Live Wetten ganz einfach viel Mausklick bzw. Fingertipp am Smartphone möglich. Die Idee dahinter ist, dass man sich einen sich bereits abzeichnenden Gewinn bereits etwas früher zu einer etwas schlechteren Quote sichern kann.

Statt das Spielende abzuwarten, gibt es also sofort eine Auszahlung und das Risiko, dass sich das Blatt noch ändern könnte wird dadurch minimiert. Andererseits gibt es bei solchen vorzeitigen Auszahlungen etwas weniger Gewinn am Konto. Denn die Buchmacher lassen sich die vorzeitige Auszahlung und die Abwendung des Risikos durch eine etwas schlechtere Snooker Wettquote bezahlen.

Die größten Snooker-Events


Das wichtigste Snooker-Turnier ist die Weltmeisterschaft. Sie wird 2021 – wie üblich – Ende April ausgespielt.

Nur 2020 wurde die Snooker-WM einmalig aufgrund der Corona-Problematik verschoben.

Weitere Snooker-Wetten könnt ihr unter anderem bei folgenden Turnieren spielen:

  • China: Shanghai Masters, China Open, Wuxi Classic, Jiangsu Classic, China Championship, International Championship
  • England: English Open, Grand Prix
  • Schottland: Scottish Open
  • Wales: Welsh Open
  • Hongkong: Hongkong Masters
  • Nordirland: North Ireland Open
  • Deutschland: German Masters
  • Gibraltar: Gibraltar Open
  • Lettland: Riga Masters
  • Indien: Indian Open
  • Rumänien: Romania Masters

Die 10 besten Snooker-Spieler der letzten Jahre


Wer seine Snooker Wetten erfolgreich spielen möchte, sollte natürlich die besten Akteure der Szene kennen.

Wir haben euch folgend die Top 10 der Snooker-Welt zusammengestellt.

Spieler Land Spitzname Erfolge
Judd Trump England Danny the Boy 1 WM-Titel

17 Ranglisten-Turniere

4 Minor-Turniersiege

Neil Robertson Australien The Thunder from Down Under 1 WM-Titel

18 Ranglisten-Turniere

4 Minor-Turniersiege

Mark J. Williams Wales The Welsh Potting Machine 3 WM-Titel

22 Ranglisten-Turniere

2 Minor-Turniersiege

Mark Allen Nordirland The Pistol – WM-Titel

5 Ranglisten-Turniere

5 Minor-Turniersiege

John Higgins Schottland The Wizard of Wishaw 4 WM-Titel

30 Ranglisten-Turniere

3 Minor-Turniersiege

Ronnie O’Sullivan England The Rocket 5 WM-Titel

36 Ranglisten-Turniere

3 Minor-Turniersiege

Mark Selby England The Jester from Leicester 3 WM-Titel

17 Ranglisten-Turniere

7 Minor-Turniersiege

Kyren Wilson England The Warrior – WM-Titel

3 Ranglisten-Turniere

– Minor-Turniersiege

Stephen Maguire Schottland Merlin of Milton – WM-Titel

6 Ranglisten-Turniere

3 Minor-Turniersiege

Shaun Murphy England Whiston Warrior 1 WM-Titel

9 Ranglisten-Turniere

4 Minor-Turniersiege

 

Nächste Spiele

16:0016 Okt Leicester City Manchester United
18:3016 Okt Bergischer HC HSG Wetzlar
01:3020 Okt Milwaukee Bucks Brooklyn Nets
01:3020 Okt Detroit Red Wings Columbus Blue Jackets

FAQs: Snooker Wetten – Die meistgestellten Fragen

Worauf kann im Snooker gewettet werden?

Beim Snooker kann auf das Match, auf einzelne Frames sowie auf den Gesamtsieger eines Turniers gewettet werden. Zu den Zusatzoptionen gehören beispielsweise Snooker Tipps auf das höchste Break, auf die Anzahl der Centuries im Match sowie auf da Genaue Ergebnis.

Was muss bei Snooker Wetten beachtet werden?

Bei Snooker Wetten sollte ihr euch vorab mit den Turnier-Regeln beschäftigen. Nicht jedes Match wird auf die identische Anzahl von Frames gespielt.
Insbesondere bei den Snooker Über/Unter Wetten ist dieser Punkt essentiell.

Gibt es spezielle Bonus-Angebote für Snooker Wetten?

Echte Snooker Boni gibt’s nach unseren Erfahrungen nicht. Lediglich bei einer Weltmeisterschaft habt ihr eventuell eine kleine Chance auf eine Gratiswette.

Was sind die beliebtesten Wettarten für Snooker Wetten?

Die beliebteste Snooker Wettart ist der Hauptmarkt. Ihr wettet einfach auf Sieg oder Niederlage im Match, im bekannten Zwei-Wege Modus. Wer schnellere Wettabrechnungen bevorzugt, steigt meist auf die einzelnen Frames um, dann jedoch als Snooker Livewette.

Wie beliebt ist Snooker in Deutschland?

In Deutschland fristet Snooker ein Schattendasein. Aktuell gibt’s hierzulande lediglich 4.000 Aktive, die dem Snooker Sport nachgehen.

Aktualisiert: 06.07.21 06:15