Startseite » Nachrichten » Europa League: Gibt’s das englische Finale?

Europa League: Gibt’s das englische Finale?

Veröffentlicht: 24.04.21 07:00
Aktualisiert: 22.04.21 22:07
Die Europa-League-Troph
0

In beiden europäischen Fußball Wettbewerben ist ein rein englischen Finale möglich. Die Clubs aus der Premier League haben in den zurückliegenden Wochen klar gezeigt, dass sie aktuell das Nonplusultra auf der internationale Ebene sind.

In der Europa League ist ein britisches Finale sogar sehr wahrscheinlich. In beiden Halbfinal-Begegnungen sind die Engländer in der Favoritenrolle zu sehen.

Betsson
100% BIS ZU
€20

1. Halbfinale: FC Villarreal gegen FC Arsenal

La Liga vs. Premier League. Allein die Konstellation verspricht Hochspannung. Die Gelben aus Spanien haben sich in den bisherigen Europa League Spielen des Jahres in einer Top-Verfassung gezeigt.

Der FC Villarreal hat Achtelfinale gegen Dynamo Kiew die Oberhand behalten und sich im Viertelfinale mit 1:0 und 2:1 gegen Dinamo Zagreb durchgesetzt. Die Kroaten ihrerseits hatten immerhin Tottenham Hotspur aus dem Wettbewerb geschossen.

Arsenal Nummer 1 Bernd Leno

Für die Gunnars aus der englischen Hauptstadt ist die Europa League die Überlebenschance. Der FC Arsenal London ist in der Premier League abgeschlagen zurück.

Will das Team in der kommenden Spielzeit international auf dem Rasen stehen, so muss der Titel her. Im Viertelfinale hat sich die Elf zu Hause beim 1:1 gegen den SK Slavia Prag extrem schwer getan, beim 4:0 in der tschechischen Hauptstadt dann aber eine Topleistung abgerufen.

Für das Hinspiel am Donnerstag gibt’s bei Casinia für euch folgende Wettofferte:

Hauptwetten
Hauptwetten
Toranzahl
Villarreal CF vs Arsenal FC
Buchmacher 1 X 2
Unibet
Bet365
Betway
Betano

2. Halbfinale: Manchester United gegen AS Rom

Manchester United ist wieder eine Macht keine Frage. In der Premier League ist der Traditionsclub aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz zu finden.

International haben die Red Devils ebenfalls nicht anbrennen lassen. Im Viertelfinale der Europa League hat Man United zwei Mal mit 2:0 gegen den FC Granada gewonnen.

Bruno Fernandes von Manchester United

Der AS Rom sollte aber keineswegs unterschätzt werden. Die Italiener haben sich Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam durchgesetzt. Nach dem 2:1 Auswärtssieg in Holland hat der Roma zu Hause ein 1:1 zum Weitergekommen genügt.

Die Wettquoten von Casinia zeigen, dass die Engländer zumindest im Hinspiel in der klaren Favoritenrolle sind:

Hauptwetten
Hauptwetten
Toranzahl
Manchester United FC vs AS Rom
Buchmacher 1 X 2
Unibet
Bet365
Betway
Betano
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

19:0502 Dez SC DHfK Leipzig HBW Balingen-Weilstetten
03:3004 Dez Arizona Coyotes Vegas Golden Knights
04:0004 Dez Golden State Warriors Phoenix Suns
15:0005 Dez Manchester United Crystal Palace