Startseite » Nachrichten » Österreich EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Österreich EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Veröffentlicht: 14.05.21 23:31
Aktualisiert: 01.06.21 15:12
Julian Baumgartlinger, Nationalspieler Österreich
0

Sie haben meist große Ansprüche, können die Erwartungen dann aber nicht erfüllen – Österreich. Die ÖFB-Truppe war 2016 zur EM in Frankreich von einigen Experten sogar als Geheim-Favorit gehandelt worden, könnte den Vorschusslorbeeren dann aber nicht gerecht werden.

Unibet
400% BIS ZU
€80

Seither zeigt der Trend in unserem Nachbarland fußballerisch aber nicht wirklich nach oben, obwohl man beim Blick auf das Spieler-Material durchaus von einer „deutschen Bundesliga- Auswahl“ sprechen kann.  In der EM-Qualifikation ist Österreich – mit sechs Siegen, einem Remis und drei Niederlagen – in der Staffel hinter Polen auf dem zweiten Tabellenplatz gelandet. 

Gruppe C EM 2021

FIFA-Weltrangliste: 23

Größte Erfolge

➡️ Österreich war erst bei zwei Europameisterschaften dabei. Das Team ist sowohl 2008 und 2016 in der Vorrunde ausgeschieden. Dem stehen immerhin sieben Teilnahmen bei einer Weltmeisterschaft gegenüber. 1954 hat es für die Österreicher dabei sogar zum dritten Platz genügt. 

Österreich - Michael Gregoritsch

Offizieller Kader

Tor: Daniel Bachmann (Watford), Pavao Pervan (Wolfsburg), Alexander Schlager (LASK)

Abwehr: David Alaba (Bayern), Aleksandar Dragović (Leverkusen), Marco Friedl (Bremen) Martin Hinteregger (Frankfurt), Stefan Lainer (Mönchengladbach), Philipp Lienhart (Freiburg), Stefan Posch (Hoffenheim), Christopher Trimmel (Union Berlin), Andreas Ulmer (Salzburg)

Mittelfeld: Julian Baumgartlinger (Leverkusen), Christoph Baumgartner (Hoffenheim), Florian Grillitsch (Hoffenheim), Stefan Ilsanker (Frankfurt), Konrad Laimer (Leipzig), Valentino Lazaro (Internazionale), Marcel Sabitzer (Leipzig), Louis Schaub (Luzern), Xaver Schlager (Wolfsburg), Alessandro Schöpf (Schalke)

Angriff: Marko Arnautovic (Shanghai Port), Michael Gregoritsch (Augsburg), Sasa Kalajdzic (Stuttgart), Karim Onisiwo (Mainz)

Mögliche Start-11

A. Schlager – Lainer, Trauner, Dragovic, Ulmer – X. Schlager, Ilsanker – Baumgartner, Sabitzer, Alaba – Kalajdzic

Bundesliga-Spieler

➡️ Die Liste der österreichischen Bundesliga-Stars ist mit Pavao Pervan, Xaver Schlager (beide VfL Wolfsburg), David Alaba (FC Bayern München), Martin Hinteregger, Stefan Ilsanker (beide Eintracht Frankfurt), Philipp Lienhart (SC Freiburg), Marco Friedl (SV Werder Bremen), Aleksandar Dragovic (Bayer 04 Leverkusen), Stefan Lainer, Valentino Lazaro (beide Borussia Mönchengladbach), Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin), Florian Grillitsch, Christoph Baumgartner (beide TSG 1899 Hoffenheim), Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Alessandro Schöpf (FC Schalke 04), Michael Gregoritsch (FC Augsburg), Sasa Kalajdzic (VfB Stuttgart) und Karim Onisiwo (1. FSV Mainz 05) ellenlang. 

Star der Nationalmannschaft

➡️ Keine Frage, der Star des Teams ist David Alaba. Der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft war über viele Jahre eine feste Säule in der Hintermannschaft vom FC Bayern München. Zur neuen Spielzeit wird Alaba aber neue Herausforderungen suchen, vermutlich in Spanien. 

Trainer

➡️ Bei den zahlreichen Bundesliga-Spielern ist es nicht verwunderlich, dass die ÖFB-Truppe einen deutschen Coach hat – Franco Foda. Der Trainer hat das Team Ende Oktober 2017 übernommen, nachdem er in Österreich an der Seitenlinie vom SK Sturm Graz für zahlreiche, positive Schlagzeilen gesorgt hat. 

Gruppengegner

➡️ Österreich muss in der EM-Gruppe C gegen die Niederlande, gegen die Ukraine und gegen Nordmazedonien ran.

Prognose

➡️ Gegen die Holländer ist für die ÖFB-Elf sicherlich kein Kraut gewachsen. Österreich will im Kampf um den zweiten Tabellenplatz vor der Ukraine landen, wobei die Wettquoten zeigen, dass die Osteuropäer in der Favoritenstellung sind. Wir sehen unser Nachbarland als einen der besten Dritten im Achtelfinale. Für mehr wird’s, trotz der Bundesliga-Besetzung, aber schlussendlich nicht reichen. 

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

04:0019 Jun LA Clippers Utah Jazz
12:0019 Jun Rublev, Andrey Bassilaschwili, Nikolos
18:3019 Jun Rhein-Neckar Löwen SC Magdeburg
18:0020 Jun Schweiz Türkei
02:0022 Jun Tampa Bay Lightning New York Islanders