Startseite » Nachrichten » Niederlande EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Niederlande EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Veröffentlicht: 11.05.21 23:13
Aktualisiert: 01.06.21 15:25
Nathan Ake und Virgil van Dijk im Dress des niederländischen Nationalteams
0

Die Saure-Gurken Zeit im niederländischen Fußball ist vorbei. Die Elftal hatte sensationell eine EM und eine WM in Folge verpasst. 2021 ist das Team aus unserem Nachbarland bei der Euro aber am Ball. Niederlande gehört im Juni und Juli definitiv zum Kreis der erweiterten Favoriten, keine Frage. Trainer Frank de Boer hat eine Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern zur Verfügung, die teilweise bei renommierten, europäischen Top-Clubs unter Vertrag stehen. Anderseits gibt’s zahlreiche Top-Talente, die noch in der Eredivisie ihr Geld verdienen.  

Brand Logo
NEObet
200% BIS ZU
€150

In der EM-Qualifikation ist die Oranje hinter Deutschland auf dem zweiten Tabellenplatz eingekommen, nach sechs Siegen, einem Remis und einer Niederlage. In Deutschland hatten die Holländer mit 4:2 gewonnen, zu Hause gegen die DFB-Truppe aber unglücklich mit 2:3 verloren.

Gruppe C EM 2021

FIFA-Weltrangliste: 14 

Größte Erfolge

➡️ Der EM-Titel der Holländer 1988 ist unvergessen. Insgesamt hat Oranje an neun Europameisterschaften teilgenommen. Bei den Weltmeisterschaften stand die Elftal sogar zehn Mal auf dem Rasen. 1974, 1978 und 2010 hat die Mannschaften dabei im Finale gestanden, jedoch alle drei Endspiele verloren. 

Niederlande Nationalmannschaft

Offizieller Kader

Tor: Jasper Cillessen (Valencia), Tim Krul (Norwich), Maarten Stekelenburg (Ajax)

Abwehr: Patrick van Aanholt (Crystal Palace), Nathan Aké (Manchester City), Daley Blind (Ajax), Denzel Dumfries (PSV), Matthijs de Ligt (Juventus), Jurriën Timber (Ajax), Joël Veltman (Brighton), Stefan de Vrij (Inter Milan), Owen Wijndal (AZ)

Mittelfeld: Donny van de Beek (Manchester United), Ryan Gravenberch (Ajax), Frenkie de Jong (Barcelona), Davy Klaassen (Ajax), Teun Koopmeiners (AZ), Marten de Roon (Atalanta), Georginio Wijnaldum (Liverpool)

Angriff: Steven Berghuis (Feyenoord), Cody Gakpo (PSV), Luuk de Jong (Sevilla), Donyell Malen (PSV Eindhoven), Memphis Depay (Lyon), Quincy Promes (Spartak Moskva), Wout Weghorst (Wolfsburg)

Mögliche Start-11

Bizot – Blind, van Dijk, de Ligt, Dumfries – F. de Jong, Wijnaldum, Klaassen – Depay, L. de Jong, Bergwijn

Bundesliga-Spieler

➡️ Ein Spieler aus der Bundesliga wurde in den zurückliegenden Monaten von Coach Frank de Boer meist vernachlässigt – Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg. Wir gehen aber davon aus, dass die Tormaschine der Niedersachsen bei der EM dabei sein wird, ebenso wie Abwehrmann Jeremiah St. Juste vom 1. FSV Mainz 05.

Star der Nationalmannschaft

➡️ Die Holländer haben in allen Mannschaftsteilen ihren Super-Star. In der Abwehr steht mit Virgil van Dijk (FC Liverpool) Europas Fußballer des Jahres 2019. Taktgeber im Mittelfeld ist Frenkie de Jong vom FC Barcelona. Der Vollstrecker im Zentrum kommt von Olympique Lyon – Memphis Depay. 

Memphis Depay, Olympique Lyon

Trainer

➡️ Das Trainer-Karussell in unserem Nachbarland hat sich in den zurückliegenden Jahren mehrfach gedreht. Seit September 2020 ist Frank de Boer für die Oranje verantwortlich. Der Coach war bereits zwischen 2008 und 2011 als Co-Trainer dabei und stand im Anschluss unter anderem bei Ajax Amsterdam, Crystal Palace und Inter Mailand an der Seitenlinie.

Frank de Boer, Trainer Niederlande

Gruppengegner

➡️ In der Staffel C gehen die Holländer als Gruppenkopf in ins Turnier. Die Niederlande spielt gegen die Ukraine, gegen Österreich und gegen Nordmazedonien. 

EM 2021 - Gruppe C - SiegerBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Niederlande1,40Jetzt Wetten
Ukraine5,50Jetzt Wetten
Österreich6,50Jetzt Wetten
Nordmazedonien21,00Jetzt Wetten

Prognose

➡️ In der Vorrunde wird die Niederlande keine Probleme haben. Die Elf ist der klare Gruppenfavorit, belegt auch durch die Wettquote der Buchmacher. Wir sehen die Oranje mindestens im Viertelfinale. Jeder weitere Aufstieg wäre das i-Tüpfelchen obendrauf.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele