Startseite » Nachrichten » Frankreich EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Frankreich EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Veröffentlicht: 29.05.21 11:24
Aktualisiert: 01.06.21 12:27
Frankreich gegen Kroatien
0

An dieser Stelle gibt’s keine zwei Meinung. Ein amtierender Weltmeister gehört automatisch zu den Top-Favoriten der Europameisterschaft. Genauso ist es dann auch. Frankreich wird von vielen Experten neben England und Belgien als erster Titelkandidat für Euro 2021 gesehen.

LeoVegas
100 BIS ZU
€100

Obwohl die Le Bleus in den zurückliegenden Monaten hin und wieder einen kleinen Ausrutscher zu verzeichnen hatten, besitzt das Team von Trainer Didier Deschamps ein Top-Potential. Die Franzosen wissen zudem, wie man ein Turnier über mehrere Wochen erfolgreich durchspielt. Erinnert sei nur an die Weltmeisterschaft in Russland.   

Die Qualifikation war für Frankreich kein wirkliches Problem. Wirklich ungeschoren sind die Franzosen bei acht Siegen, einem Remis und einer Niederlage aber nicht durchgekommen. Gegen die Türkei konnte der Weltmeister beide Begegnungen nicht gewinnen.

Gruppe F EM 2021

FIFA-Weltrangliste: 2

Größte Erfolge

➡️ 15 WM- und 8 EM-Teilnahmen sprechen für sich. Frankreich gehört zu den erfolgreichsten Fußball-Nationalen. Beide Pokale hat die Le Bleus zwei Mal gewonnen. Die Weltmeister-Titel von 1998 und 2018 werden flankiert von den EM-Siegen 1984 und 2000.

Paul Pogba mit einem lauten Schrei

Offizieller Kader

Tor: Hugo Lloris (Tottenham), Steve Mandanda (Marseille), Mike Maignan (Milan)

Abwehr: Lucas Digne (Everton), Léo Dubois (Lyon), Lucas Hernandez (Bayern), Presnel Kimpembe (Paris), Jules Koundé (Séville), Clément Lenglet (Barcelone), Benjamin Pavard (Bayern), Raphaël Varane (Real Madrid), Kurt Zouma (Chelsea)

Mittelfeld: N’Golo Kanté (Chelsea), Thomas Lemar (Atlético), Paul Pogba (Manchester United), Adrien Rabiot (Juventus), Moussa Sissoko (Tottenham), Corentin Tolisso (Bayern)

Angriff: Wissam Ben Yedder (Monaco), Karim Benzema (Real Madrid), Kingsley Coman (Bayern), Ousmane Dembélé (Barcelona), Olivier Giroud (Chelsea), Antoine Griezmann (Barcelone), Kylian Mbappé (Paris), Marcus Thuram (Mönchengladbach)

Mögliche Start-11

Lloris – Pavard, Varane, Kimpembe, Hernández – Rabiot, Pogba, Coman, Lemar – Griezmann, Mbappé

Bundesliga-Spieler

➡️ Die Franzosen werden mit einem Bundesliga-Trio vom FC Bayern München in die Euro 2021 gehen, mit Kingsley Coman, Lucas Hernández und Benjamin Pavard.

Star der Nationalmannschaft

➡️ Der Weltmeister hat Superstars noch und nöcher in den eigenen Reihen, wobei ein Spieler herausragt – Kylian Mbappe. Der 22jährige Angreifer von Paris St. Germain dürfte der talentierteste Stürmer des Kontinents sein. Erwischt Mbappe einen guten Tag, kann er jedes Match im Alleingang entscheiden.

Kylian Mbappe feiert ein Tor

Trainer

➡️ Didier Deschamps, der als Aktiver selbst Welt- und Europameister geworden ist, betreut die Nationalmannschaft bereits seit 2012. Der Coach wurde zwar immer wieder kritisiert, hat sich aber gegen alle Widrigkeiten durchgesetzt. Spätestens nach der WM 2018 sind alle Zweifler verstummt.

Gruppengegner

➡️ Die Franzosen sind der Auftakt-Gegner der deutschen Nationalmannschaft. Im Anschluss spielt der Weltmeister gegen den Europameister, sprich gegen Portugal. Die vierte Mannschaft der Gruppe H ist Ungarn. 

Prognose

➡️ Wir sehen Frankreich als leichten Favorit der Staffel, wobei die anvisierten Siege gegen Portugal und gegen Deutschland natürlich keine Selbstläufer sind im Gegenteil. Gegen Ungarn muss und wird Frankreich indes das Match siegreich gestalten.

Wir sehen für den Weltmeister das Achtelfinale nicht in Gefahr, bestätigt auch durch die Wettquoten der Buchmacher. Wie es im Anschluss weitergeht ist offen. Rein von der fußballerischen Fähigkeit können die Franzosen den Titel gewinnen. Wir sehen die Elf von Didier Deschamps minimal im Halbfinale.  

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

19:0022 Sep SC Freiburg II Eintracht Braunschweig
19:3022 Sep ERC Ingolstadt Düsseldorfer EG
19:0523 Sep SC DHfK Leipzig HSV Hamburg
20:3023 Sep ALBA Berlin Baskets Bonn