Startseite » Nachrichten » England EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

England EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Veröffentlicht: 20.05.21 11:07
Aktualisiert: 01.06.21 13:30
England Nationalmannschaft
0

Für nicht wenige Fußball-Fans sind die Three Lions der Top-Favorit auf dem EM-Titel. Holt sich das Mutterland der Fußballs endlich wieder einmal einen ganz großen Triumph. Die englische Fußball-Nationalmannschaft hat in den zurückliegenden Jahren eine stetige, positive Entwicklung genommen. Zu verdanken ist der Trend Coach Gareth Southgate, der nach seiner Übernahme auf die Jugend gesetzt hat.

ComeOn
100% BIS ZU
€200

Bereits bei der WM 2018 in Russland hat sich gezeigt, dass England wieder eine Fußball-Macht ist. Bei der Euro 2021 soll es nun die Krönung geben. In der Qualifikation ist die Mannschaft als Gruppen-Erster mit sieben Siegen und einer Niederlage sicher durchmarschiert. Lediglich in Tschechien setzte es eine 1:2 Niederlage.

Gruppe D EM 2021

FIFA-Weltrangliste: 4

Größte Erfolge

➡️ Der größte Erfolg der Engländer liegt schon viele Jahre zurück. 1966 sind die Three Lions zu Hause Weltmeister geworden. Insgesamt hat England an 15 Welt- und neun Europameisterschaften teilgenommen. Bei den kontinentalen Titelkämpfen hat es für das Mutterland des Fußballs bisher noch nie für eine Finalteilnahme gereicht. 2021 soll sich dies ändern.

Team England - 2020

Offizieller Kader

Tor: Dean Henderson (Manchester United), Sam Johnstone (West Bromwich Albion), Jordan Pickford (Everton), Aaron Ramsdale (Sheffield United)

Abwehr: Trent Alexander-Arnold (Liverpool), Ben Chilwell (Chelsea), Conor Coady (Wolves), Ben Godfrey (Everton), Reece James (Chelsea), Harry Maguire (Manchester United), Tyrone Mings (Aston Villa), Luke Shaw (Manchester United), John Stones (Manchester City), Kieran Trippier (Atlético), Kyle Walker (Manchester City), Ben White (Brighton & Hove Albion)

Mittelfeld: Jude Bellingham (Dortmund), Jordan Henderson (Liverpool), Jesse Lingard (Manchester United), Mason Mount (Chelsea), Kalvin Phillips (Leeds United), Declan Rice (West Ham), James Ward-Prowse (Southampton)

Angriff: Dominic Calvert-Lewin (Everton), Phil Foden (Manchester City), Jack Grealish (Aston Villa), Mason Greenwood (Manchester United), Harry Kane (Tottenham), Marcus Rashford (Manchester United), Bukayo Saka (Arsenal), Jadon Sancho (Dortmund), Raheem Sterling (Manchester City), Ollie Watkins (Aston Villa)

Mögliche Start-11

Henderson – Walker, Stones, Maguire, Chilwell – Rice, Phillips,  Mount – Foden, Sterling, Kane

Bundesliga-Spieler

➡️ Zum Kader der Engländer gehören zwei Spieler von Borussia Dortmund, Jude Bellingham und Jadon Sancho.

Star der Nationalmannschaft

➡️ Die englische Elf besteht ausschließlich aus Spielern, die in ihrem Clubs zu den Super-Stars gehören. Eine besondere Rolle im Kader nimmt aber ohne Frage Kapitän Harry Kane ein. Der Angreifer von Tottenham Hotspur ist nicht nur in der Nationalelf der treffsicherste Spieler, sondern auch in der Premier League. Kane zeichnet sich seit vielen Jahren durch eine herausragende Konstanz aus.

Harry Kane englischer Nationalmannschaft Kapitän

Trainer

➡️ Gareth Southgate hat die Three Lions Ende November 2016 übernommen. Der ehemalige National-Verteidiger hat seine Trainer-Karriere beim FC Middlesbrough begonnen und war im Anschluss für die U21 Elf Englands zuständig.

Gareth Southgate, Nationaltrainer England

Gruppengegner

➡️ England muss in der Staffel D ran und ist der klare Favorit. Gegen den Nachbar und gegen Tschechien sind sechs Punkte als sicher eingeplant. Das Qualifikationsspiel in Prag dürfte für die Three Lions Anreiz genug sein, um für die passende Revanche zu sorgen. Der ernsthafte Kontrahent mit einem Blick auf den Gruppensieg ist Kroatien, wobei die Truppe vom Balkan längst nicht mehr so stark ist, wie noch bei der Weltmeisterschaft 2018.

EM 2021 - Gruppe D - SiegerBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
England1,14Jetzt Wetten
Tschechische Republik6,00Jetzt Wetten
Schottland41,00Jetzt Wetten
Kroatien21,00Jetzt Wetten

Prognose

➡️ Wir sehen England in der Gruppe vor keinerlei Problemen. Das Team hat das Potential fürs Finale, ja – auch für den Titel. Minimal wird England bei der Euro 2021 bis ins Halbfinale marschieren. Die Wettquoten der Buchmacher zeigen, dass zahlreiche Anbieter die Three Lions in ihrem Ranking als die Nr. 1 sehen. 

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

21:0014 Jun Spanien Schweden
03:0015 Jun Vegas Golden Knights Montreal Canadiens
19:0016 Jun HBW Balingen-Weilstetten HSG Wetzlar
01:3017 Jun Philadelphia 76ers Atlanta Hawks