Startseite » Nachrichten » Belgien EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Belgien EM 2020: Star-Spieler, Kader & Prognose 2021

Veröffentlicht: 07.05.21 16:00
Aktualisiert: 01.06.21 15:40
0

Wer in der FIFA Weltrangliste auf dem ersten Platz steht, gehört automatisch zu den Top-Favoriten der Euro 2021 und genau so ist es dann auch. Belgien gehört mit einer Favoriten-Bürde in die Europameisterschaft. Die Mannschaft hat in den zurückliegenden Monaten und Jahren nicht nur einen sehr erfolgreichen Fußball gespielt, sondern mit Abstand die attraktivsten Leistungen auf den Rasen gebracht. Rollt der Express der Roten Teufel ist er nicht mehr zu stoppen. 

Casinia
100% BIS ZU
€200

Bereits in der EM-Qualifikation hat sich Ausnahmestellung der Belgier gezeigt. Die Mannschaft zehn Mal auf dem Rasen gestanden und alle zehn Partien siegreich gestaltet. Das Torverhältnis von 40:3 spricht für sich. 

Gruppe B EM 2021

FIFA-Weltrangliste: 1

Größte Erfolge

➡️ Die Belgier waren bei fünf Europameisterschaften dabei. 1980 stand die Mannschaft im Finale, musste sich dort aber damals Deutschland geschlagen geben. Geht 2021 vielleicht sogar mehr? Gezeigt hat sich die belgische Ausnahmeklasse auch bei der WM 2018 in Russland. Damals haben die Roten-Teufel die Bronze-Medaille gewonnen, ihre bisher beste Platzierung auf Weltebene.

Offizieller Kader

Tor: Thibaut Courtois (Real Madrid), Simon Mignolet (Club Brugge), Mats Selz (RC Strasbourg Alsace)

Abwehr: Toby Alderweireld (Tottenham), Dedryck Boyata (Herta BSC), Jason Denayer (Lyon), Thomas Vermaelen (Vissel Kobe), Jan Vertonghen (Benfica)

Mittelfeld: Timothy Castagne (Leicester), Nacer Chadli (İstanbul Başakşehir), Yannick Carrasco (Atlético Madrid), Kevin De Bruyne (Manchester City), Leander Dendoncker (Wolves) Thorgan Hazard (Dortmund), Thomas Meunier (Dortmund), Dennis Praet (Leicester), Youri Tielemans (Leicester), Hans Vanaken (Club Brugge), Axel Witsel (Dortmund)

Angriff: Michy Batshuayi (Crystal Palace), Christian Benteke (Crystal Palace), Jérémy Doku (Rennes), Eden Hazard (Real Madrid), Romelu Lukaku (Inter Milan), Dries Mertens (Napoli), Leandro Trossard (Brighton)

Ersatz: Thomas Kaminski (Blackburn), Brandon Mechele (Club Brugge), Zinho Vanheusden (Standard Liège), Jordan Lukaku (Antwerp), Thomas Foket (Reims), Albert Sambi Lokonga (Anderlecht), Adnan Januzaj (Real Sociedad), Brayn Heynen (Genk), Alexis Saelemaekers (AC Milan), Yari Verschaeren (Anderlecht), Charles De Ketelaere (Club Brugge)

Mögliche Start-11

Courtois – Vertonghen, Alderweireld, Denayer – Tielemans, De Bruyne, Praet, Carrasco – Mertens, Lukaku, Hazard

Bundesliga-Spieler

➡️ Zur belgischen Super-Truppe gehören mehrere Bundesliga-Spieler. Mit Axel Witsel, Thorgan Hazard und Thomas Meunier stehen drei Profis bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Des Weiteren gehören Dedryck Boyata von Hertha BSC und Koen Casteels vom Team.

Star der Nationalmannschaft

➡️ Aus dem superstarken Kader der Roten Teufel ragen zwei Spieler noch heraus. Kevin De Bryne ist der Motor im offensiven Mittelfeld. Der geniale Strategie führt nicht nur die Nationalmannschaft, sondern gleichzeitig Manchester City. De Bryne hat in England mit seinem Club die Premier League gerockt. Die italienische Serie A stand in der aktuellen Saison ebenfalls im Zeichen eines Belgiers – Romelu Lukaku. Der Mittelstürmer wird von den gegnerischen Abwehrreihen bei der EM kaum zu halten sein.

Trainer

➡️ Der belgische Erfolgsmacher kommt aus Spanien – Roberto Martínez. Der Trainer ist seit August 2016 im Amt. Mit seinem sehr eigenen Spielstil Martínez die Roten Teufel geformt und zur Nr. 1 der Wellt gemacht. 

Roberto Martinez, Nationaltrainer Belgiens

Gruppengegner

➡️ Die Belgier müssen in der EM-Gruppe B ran und werden dort vermutlich kaum vor nennenswerten Problemen stehen. Für das Team geht’s nacheinander gegen Russland, Dänemark und abschließend gegen Finnland. Gegen die Russen haben die Belgier übrigens bereits in der Qualifikation gespielt, beim 3:1 zu Hause und beim 4:1 auswärts.

EM 2021 – Gruppe B – SiegerBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Belgien1,18Jetzt Wetten
Dänemark8,00Jetzt Wetten
Finnland8,50Jetzt Wetten
Russland34,00Jetzt Wetten

Prognose

➡️ Belgien gehört zu den Top-Favoriten. Die Mannschaft hat das Potential ins Finale einzuziehen und den Titel nach Hause zu bringen. Die Buchmacher sehen Belgien anhand der Wettquoten ebenfalls im Kreis der Top-3 Kandidaten. Wir glauben an eine erfolgreiche Euro der Belgier sehen die Mannschaft minimal im Halbfinale. 

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

21:0014 Jun Spanien Schweden
03:0015 Jun Vegas Golden Knights Montreal Canadiens
19:0016 Jun HBW Balingen-Weilstetten HSG Wetzlar
01:3017 Jun Philadelphia 76ers Atlanta Hawks