Startseite » Nachrichten » Man City, Inter und Co. – Wohin zieht es Lionel Messi?

Man City, Inter und Co. – Wohin zieht es Lionel Messi?

Veröffentlicht: 01.09.20 08:45
Aktualisiert: 27.09.20 10:28
Collage von Lionel Messi im Trikot von Man City, Inter und PSG.
0

Die Nachricht hat eingeschlagen wie eine Bombe. Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen. Der Argentinier hat dem Verein via Fax bereits seine Kündigung übermittelt.

Was folgt? Wohin geht Lionel Messi? Oder können die Verantwortlichen des FCB den kleinen Argentinier doch zum Bleiben bewegen?

Lionel Messi und der FC Barcelona

Lionel Messi und der FC Barcelona waren unzertrennlich verbunden. Für den geneigten Fußball-Fan war (und ist es) unvorstellbar, dass sich der 33-Jährige irgendwann ein anderes Club-Trikot überstreift.

Allein in der spanischen La Liga ist Lionel Messi für Barca 485 Mal aufgelaufen. In den Partien hat er 444 Tore geschossen. Hinzu kommen noch zahlreiche Einsätze in der Champions League sowie im Copa del Rey.

Die Wettquoten für den Wechsel

Vermutlich gibt es aber keinen namenhaften Club, der Lionel Messi nicht im eigenen Kader haben will. Bei Betsson könnt ihr auf den bevorstehenden Transfers wetten.

Die niedrigste Quote mit 1,62 gibt’s für ein Engagement bei ManCity. Am zweitwahrscheinlichsten (Quote 1,80) ist noch immer der Verbleib in Barcelona. Der FC Bayern München ist übrigens mit einer Betsson-Wettquote von 29,0 im Spiel.

Wer auf den Transfer setzen möchte, wählt beim skandinavischen Buchmacher die Sektion Sportwetten, danach Fußball und Fußball-Spezialwetten. In Bereich Transfer-Spezialwetten sind die Lionel Messi-Wettquoten zu finden.

Die Wechselgründe und die Entwicklung

Über die genauen Wechselgründe kann nur spekuliert werden. Das Aus in der Königsklasse beim 2:8 gegen den FC Bayern hat sicherlich zum Wechselwunsch von Lionel Messi beigetragen.

Entscheidender könnte aber sein, dass der neue Coach Ronald Koeman dem Super-Star klar gemacht hat, dass es keine Sonderbehandlung für Messi in Barcelona mehr geben wird. Zudem hat der Holländer den besten Freund des Argentiniers – Luis Suárez – auf  seiner Streichliste.

Für noch mehr Brisanz sorgt die Tatsache, dass der Zauberfloh nicht zum angesetzten Corona-Test beim FC Barcelona erschienen ist, so dass er folglich ab sofort nicht mehr am Mannschaftstraining teilnehmen darf.

Der sechsmalige Weltfußballer wird aktuell bei Manchester City hoch gehandelt. Messi scheint den Wechsel zu seinem Ex-Trainer Pep Guardiola zu bevorzugen. Als ernstere Kandidaten galten in den zurückliegenden Tagen zudem Paris St. Germain und Inter Mailand.

Teilen Sie diesen Artikel
Ähnliche Beiträge
FC Bayern II: Martin Demichelis bald in der Alleinverantwortung?
Nach dem Weggang von Sebastian Hoeneß zur TSG 1899 Hoffenheim läuft es in dieser Saison für die kleinen Bayern nicht mehr ganz so gut. An der Säbener Straße wird daher bereits kräftig an der Neuausrichtung für die kommende Spielzeit gebastelt.
Unibet Bonus: 10 € Gratis Live Wette jede Woche
Es war in den zurückliegenden Wochen hinsichtlich der Promo-Aktionen um Unibet etwas ruhig geworden. Die kleine schöpferische Pause des schwedischen Buchmachers ist aber vorbei, Ihr könnt euch ab sofort jede Woche eine 10 € Unibet Gratis Live Wette sichern. Wie wird’s gemacht? Wir zeigen es euch.
Borussia Dortmund: Wilde Wechsel-Gerüchte um Erling Haaland
Erling Haaland dürfte der aktuell begehrteste Stürmer in Europa sein. Der junge Norweger im Dress von Borussia Dortmund mischt nicht nur die Bundesliga auf, sondern gleichzeitig die Königsklasse. Wir sind uns nahezu sicher, dass der Angreifer nicht längerfristig in Dortmund zu halten ist. Mehrere internationale Top-Vereine haben das Buhlen um Haaland längst begonnen.
VfL Osnabrück: Markus Feldhoff neuer Cheftrainer
Der VfL Osnabrück hat einen neuen Trainer gefunden – Markus Feldhoff. Der Ex-Profi hat Stallgeruch. Markus Feldhoff stand zwischen 2004 und 2008 für die Osnabrücker auf dem Rasen. Der neue Coach hat einen Vertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben. Er soll die angeschlagenen Lilien in der 2. Bundesliga halten.

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

14:3007 Mrz FK Dinamo Moskau FK Tambow
16:0007 Mrz SC Magdeburg HSC 2000 Coburg
15:3008 Mrz Heroic Renegades
12:0009 Mrz TOP Esports Bilibili Gaming
18:3010 Mrz Kölner Haie Eisbären Berlin
02:0011 Mrz Memphis Grizzlies Washington Wizards