Startseite » Nachrichten » Relegation 2. Liga: FC Ingolstadt im dritten Anlauf in Folge

Relegation 2. Liga: FC Ingolstadt im dritten Anlauf in Folge

Veröffentlicht: 25.05.21 12:11
Aktualisiert: 25.05.21 12:13
VfL Osnabrück, Trainer vom VfL Osnabrück in der Relegation 2. Liga
0

Alle Jahre wieder. Die 2. Liga Relegation steht an. Wie bereits in den zurückliegenden Spielzeiten sind abermals die Schanzer dabei. Nach dem Abstieg vor zwei Jahren und der gescheiterten Rückkehr in der Vorsaison nimmt die Truppe abermals Anlauf in Richtung 2. Bundesliga. Verhindern will dies der VfL Osnabrück. Die Norddeutschen wollen unbedingt zweitklassig bleiben.

Brand Logo
Sportwetten-de
150% BIS ZU
€30

Relegation 2. Bundesliga: Die Begegnungen

In der 2. Liga Relegation hat das unterklassige Team aus der 3. Liga im ersten Match das Heimrecht auf seiner Seite. Am Donnerstagabend heißt es somit FC Ingolstadt 04 vs. VfL Osnabrück. Angepfiffen wird die Partie im „Audi Sportpark“ um 18.15 Uhr. Die Schanzer wollen sich im eigenen Haus einen Vorsprung herausschießen, um am Sonntag in Osnabrück stressfrei auflaufen zu können.

Das Rückspiel im „Stadion an der Bremer Brücke“ wird bereits um 13.30 Uhr freigegeben. Beide Partie seht ihr live im Free-TV, konkret im ZDF.

Thomas Oral, der Cheftrainer von FC Ingolstadt 04

Ausgangslage Relegation 2. Liga: FC Ingolstadt 04 vs. VfL Osnabrück

Die Ingolstädter haben in der 3. Liga eine starke Saison absolviert. Die Schanzer waren fast immer in der Spitzengruppe dabei. Den direkten Aufstieg haben sie aufgrund der chronischen Auswärtsschwäche nicht geschafft. Zuletzt is der FC 04 aber immerhin acht Mal in Serie ohne Niederlage geblieben.

Die Relegation hat Ingolstadt am letzten Spieltag im „Endspiel“ beim 3:1 gegen den TSV 1860 München sichergestellt. Die Osnabrücker sind indes gut in die 2. Bundesliga gestartet, haben aber eine Horror-Rückrunde gespielt.

Osnabrück's Bashkim Ajdini und Anas Ouahim mit dem Torjubel

Erst in den letzten Wochen war ein kleiner Aufwärtstrend ersichtlich, inklusive des überraschenden Sieges gegen den Hamburger SV. Den direkten Klassenerhalt haben die Veilchen am Sonntag beim 1:2 in Aue vermasselt.

Der Head-to-Head Vergleich FC Ingolstadt vs. VfL Osnabrück spricht für die Gäste. Aus Sicht der Schanzer stehen zwei Siege, ein Remis und vier Niederlagen zu Buche.

Die Wettquoten von Casinia

Wer Fußball Wettmöglichkeiten auf die 2. Liga Relegation sucht, wird diese bei jedem sehr guten Sportwetten Anbieter finden. Es gibt keinen Buchmacher, der auf die deutschen Playoff-Begegnungen verzichtet.

Hauptwetten
Hauptwetten
Toranzahl
FC Ingolstadt vs VfL 1899 Osnabrück
Buchmacher 1 X 2
Unibet
Bet365

Wir haben euch folgend die wichtigsten Wettquoten von Casinia zusammengestellt.

  • Draw No Bet: 1,66 – 2,10
  • Tore Über/Unter 2,5: 2,37 Über und 1,57 Unter
  • Beide Teams treffen: 2,00 Ja und 1,72 Nein

Unsere Prognose: Der Erfolglos-Hattrick steht vor der Tür

Wir gehen in der Fußball Wetten Vorhersage davon aus, dass „alle schlechten Dinge“ drei sind. Ingolstadt wird’s abermals nicht schaffen. Osnabrück wird sich am Donnerstag ein Remis erarbeiten und dann zu Hause die Auswärtsschwäche der Schanzer nutzen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

21:0014 Jun Spanien Schweden
03:0015 Jun Vegas Golden Knights Montreal Canadiens
19:0016 Jun HBW Balingen-Weilstetten HSG Wetzlar
01:3017 Jun Philadelphia 76ers Atlanta Hawks