Startseite » Nachrichten » Eishockey: NHL sperrt Schiedsrichter auf Lebenszeit

NHL

Eishockey: NHL sperrt Schiedsrichter auf Lebenszeit

Veröffentlicht: 26.03.21 15:39
Aktualisiert: 26.03.21 15:39
NHL Referee Tim Peel
0

Für den deutschen National-Torhüter in der Thomas Greiss läuft es in der NHL im Moment mehr oder weniger suboptimal. Der Keeper ist mit seinen Detroit Red Wings in der laufenden Saison vieles schuldig geblieben. Am Mittwoch setzte es bei den Nashville Predators beim 0:2 die nächste Niederlage. Das Ergebnis hat im Anschluss in der Öffentlichkeit aber kaum eine Rolle gespielt. Ein anderes Ereignis hat die Schlagzeilen bestimmt.

Im Mittelpunkt der Nachrichten stand kein Spieler, sondern Schiedsrichter Tim Peel. Der Referee hat unfreiwillig seine Karriere-Ende besiegelt. Was ist passiert? Wir haben die Infos.

Bet365
100% BIS ZU
€100

Der Vorfall: Tim Peel und das F-Wort

Bereits nach wenigen Spielminuten hat Tim Peel eine Strafe gegen Viktor Arvidsson ausgesprochen. Die zwei Minuten gab Peel nach einem eher harmlosen Zweikampf. Am Fenster der Hauptschiedsrichter gab Tim Peel dann folgenden Kommentar: „Es war nicht viel, aber ich wollte früh eine verfickte Strafe gegen Nashville …“

Vergessen hatte Tim Peel, dass natürlich die Mikrofone der Fernsehstationen die Kommunikation am Kampfrichter-Tisch einfangen. Die NHL hat sofort reagiert.

Tim Peel wird in den sofortigen Ruhestand geschickt. Er wird bei keinem Match der NHL mehr auf dem Eis stehen, nicht jetzt und nicht in Zukunft.

Offizielles Statement der NHL

Detroit Red Wings weit hinter den Zielen zurück

Zurück zu Thomas Greiss und den Detroit Red Wings. Die Mannschaft hat bisher nur 24 Punkte geholt, aus 10 Siegen und 23 Niederlagen.

Die Red Wings stehen damit in der Central Division auf dem letzten Tabellenplatz. Der Einzug in die Playoffs ist faktisch außer Reichweite.

NHL Detroit Red Wings Eishockey Keeper Thomas Greiss

Die aktuellen Wettquoten für die NHL Central Division

Die Misere der Red Wings spiegelt sich natürlich auch in den Wettquoten der Buchmacher wider. Wir haben euch folgend die Meister-Quoten von bet365 für die NHL Central Division zusammengestellt.

NHL – Central Division – SiegerBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Colorado Avalanche1,36Jetzt Wetten
Dallas Stars7,00Jetzt Wetten
Minnesota Wild8,00Jetzt Wetten
St. Louis Blues14,00Jetzt Wetten
Winnipeg Jets15,00Jetzt Wetten
Chicago Blackhawks23,00Jetzt Wetten
Nashville Predators46,00Jetzt Wetten
Arizona Coyotes201,00Jetzt Wetten

Natürlich könnt ihr bei Casinia eure Eishockey Wetten auch auf den kommenden Stanley Cup Sieger setzen. Die Top-5 sieht der Wettanbieter momentan folgendermaßen:

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

16:0016 Okt Leicester City Manchester United
18:3016 Okt Bergischer HC HSG Wetzlar
01:3020 Okt Milwaukee Bucks Brooklyn Nets
01:3020 Okt Detroit Red Wings Columbus Blue Jackets