Startseite » Nachrichten » Dennis Schröder wechselt zum NBA-Meister

NBA

Dennis Schröder wechselt zum NBA-Meister

Veröffentlicht: 23.11.20 12:03
Aktualisiert: 23.11.20 12:03
Dennis Schröder im Dress der Nationalmannschaft in Aktion
0

Es ist die Nachricht der Nachricht in der deutschen Basketball-Szene.

Dennis Schröder – unbestritten der beste, deutsche Basketball-Spieler – geht den nächsten Karriere-Schritt.

Der Aufbau-Spieler wechselt zum amtierenden Meister NBA-Meister – den Los Angeles Lakers.

Die Karriere des besten deutschen Basketball-Spielers

Der deutsche Nationalspieler hat seine Karriere einst in Braunschweig begonnen.

Das Talent von Schröder ist den NBA Scouts nicht lange verborgen geblieben.

2013 wurde bei den Drafts für beste Basketball Profiliga der Welt von den Atlanta Hawks ausgewählt.

Der NBA-Club zahlte damals eine Ablöse von 550.000 Dollar an die Braunschweiger Löwen.

Bis 2018 standen Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks über 350 Mal auf dem NBA Parkett, um im Anschluss zu Oklahoma City zu wechseln.

Sein neues Team, bei welchem Schröder in den zurückliegenden beiden Spielzeiten 144 Mal aufgelaufen ist, führte Schröder in der zurückliegenden Saison in die Playoffs.

Dennis Schröder von den Oklahoma City Thunder bringt den Basketball nach vorne

In Los Angeles dürfte Schröder natürlich nicht sofort gesetzt sein.

Der Deutsche will sich aber im Starensemble im LeBron James und Anthony Davis unbedingt durchsetzen.

Das Engagement von Dennis Schröder in Braunschweig

Dennis Schröder hat seinen Heimatverein in Braunschweig übrigens nie vergessen.

Bereits kurz nach dem Wechsel in die NBA ist der Profi bei den Löwen als Gesellschafter eingestiegen.

Seit Juli 2020 ist Dennis Schröder alleiniger Inhaber des BBL Basketball Bundesliga-Clubs.

Das Ziel in Niedersachsen ist klar: Die Löwen sollen perspektivisch an die nationale und die europäische Spitze herangeführt werden.

Die besten Wettquoten für die NBA-Saison

Die Aufgabe für die kommende NBA Spielzeit für Dennis Schröder liegt auf der Hand.

Der deutsche Nationalspieler will dazu beitragen, dass die Gelben ihren Meister-Titel verteidigen.

Entsprechende Basketball-Wetten für die kommende Saison können Sie bereits heute platzieren.

Die Lakers sind als amtierender Meister logischerweise der Top-Favorit. Für eine Titelverteidigung gibt’s bei bet365 aktuell ein Wettangebot von 4,0.

Wer darauf setzen möchte, dass die Los Angeles Lakers vorab die Western Conference (einschließlich Playoffs) gewinnen, erhält bei betway ein Wettangebot von 2,62.

Folgend haben wir in die Top-7 der NBA inklusive betway und bet365-Meisterquoten für die Spielzeit 2020/2021 zusammengestellt:

NBA-Sieger 2021
Brooklyn Nets
Los Angeles Lakers
LA Clippers
Milwaukee Bucks
Utah Jazz
Philadelphia 76ers
Boston Celtics
Teilen Sie diesen Artikel
Ähnliche Beiträge
Sunmaker Bonus: Top Kombi-Boost bereits mit drei Auswahlen
Ihr wollt mehr aus euren Kombiwetten herausholen? Ihr wollt mit jedem erfolgreichen Tipp noch einen Extra-Gewinn einstreichen? Dann schaut euch das Boost Programm von Sunmaker an. Bereits bei einer kleinen 3er Kombi gibt’s für euch ein zusätzliches Plus, welches bis zu 20 Prozent ansteigen kann.
Premier League: Die Krise für Jürgen Klopp ist amtlich
Die Krise für Jürgen Klopp und den FC Liverpool ist amtlich und ist sie mittlerweile historisch. Die Reds haben in der Premier League vier Mal in Serie verloren. Letztmalig war dies dem FC Liverpool 1923 vor knapp 100 Jahren passiert.
Novibet: 500.000 Euro können dein Gewinn sein
Ihr habt bei den Fußball Wetten ein glückliches Händchen? Ihr erahnt nicht nur die Spiel-Tendenzen richtig, sondern liegt auch oft der genauen Ergebnis-Vorhersage richtig? Dann haben wir ein Top-Angebot für euch – die Novileague.
Snooker Wetten 2021: Saison-Überblick und WM-Quoten
Die Snooker Saison 2020/21 ist in vollem Gange. Fast wöchentlichen spielen die Stars am Tisch hochkarätige Weltranglisten-Turniere. Der Blick der Spieler ist aber schon etwas weiter gerichtet, auf den Saison-Höhepunkt – die Weltmeisterschaft. Die Titelkämpfe werden vom 17. April bis zum 3. Mai in Sheffield ausgetragen.

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

21:0024 Feb Borussia Mönchengladbach Manchester City FC
10:0025 Feb Oh My God Victory Five
19:0025 Feb HSC 2000 Coburg TSV GWD Minden
04:0027 Feb Anaheim Ducks Vegas Golden Knights
01:0028 Feb New York Knicks Indiana Pacers