Startseite » Nachrichten » Formel 1: Valtteri Bottas vor dem Aus bei Mercedes?

Formel 1: Valtteri Bottas vor dem Aus bei Mercedes?

Veröffentlicht: 05.05.21 02:33
Aktualisiert: 05.05.21 02:33
Valtteri Bottas, Mercedes GP
0

Auf den ersten Blick ist es wie immer. Lewis Hamilton und Mercedes führen die Formel 1 Wertung nach drei Rennen an. Im Hintergrund kracht es aber gewaltig.

Nach übereinstimmenden, britischen Medienberichten sind die Mercedes Bosse mit dem zweiten Fahrer im Team – Valtteri Bottas – mehr als unzufrieden. Das Vertrauen in den Finnen scheint verloren. Gibt’s in Kürze im zweiten Mercedes-Cockpit einen Fahrerwechsel?

Betway
100% BIS ZU
€100

Hamilton braucht Hilfe eines zweiten Top-Fahrers

Fakt ist, die Saison ist noch lang. Lewis Hamilton benötigt einen zweiten Fahrer an seiner Seite, der ihm Max Verstappen vom Leib hält und dem Niederländer wichtige Punkte im WM-Kampf abnimmt. Bisher hat Valtteri Bottas genau diese Aufgabe nicht erfüllen können.

Lewis Hamilton - Formel 1

Der aktuelle WM-Stand

Deutlich wird die Situation am bisherigen WM-Stand. Wir haben euch folgend das Zwischen-Resultat nach 3 von 23 Läufen zusammengestellt.

Fahrer

  1. Lewis Hamilton 69 Punkte
  2. Max Verstappen 61 Punkte
  3. Lando Norris 37 Punkte
  4. Valtteri Bottas 32 Punkte
  5. Charles Leclerc 28 Punkte

Teams

  1. Mercedes Benz 101 Punkte
  2. Red Bull Racing 83 Punkte
  3. McLaren 53 Punkte
  4. Ferrari 42 Punkte
  5. Alpine 13 Punkte

George Russell: Die Alternative steht bereits parat

Die Alternative für Bottas steht bereits parat – George Russell. Der Youngster kommt aus dem eigenen Nachwuchskader und ist aktuell beim Williams Rennstall geparkt. Russell ist im Vorjahr in Bahrein für Lewis Hamilton eingesprungen und hat dabei Valtteri Bottas in Grund und Boden gefahren. Allein dieser Auftritt von Russell hat gezeigt, dass er derzeit für das Team deutlich nützlicher ist als der Finne.

George Russel, Williams Racing

Unsere Formel 1 Wetten Prognose

Wir geben Valtteri Bottas noch drei oder vier Rennen. Sollte es keinen Leistungsschub beim Finnen geben, ist er weg. Die Mercedes Chefs wollen jegliche Spannung im WM-Kampf vermeiden. Wir sehen George Russell spätestens zur Saison-Mitte im Mercedes Cockpit.

Die betway Wettquoten für die Saison

Ein wenig spiegelt sich die aktuelle Situation bei Mercedes auch in den Wettquoten der Buchmacher wider. Die Offerten lassen erkennen, dass das aktuell noch keine Übermachtstellung des Teams zu erkennen ist. Betway kann für die Fahrer und die Konstrukteure aktuell mit folgenden Wettquoten aufwarten:

Fahrer-Wertung Top-5:

Konstrukteurs-Wertung Top-5:

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

19:0502 Dez SC DHfK Leipzig HBW Balingen-Weilstetten
03:3004 Dez Arizona Coyotes Vegas Golden Knights
04:0004 Dez Golden State Warriors Phoenix Suns
15:0005 Dez Manchester United Crystal Palace