Startseite » Nachrichten » DFB-Pokal Viertelfinale: Wer löst die Halbfinal-Tickets?

DFB-Pokal Viertelfinale: Wer löst die Halbfinal-Tickets?

Veröffentlicht: 10.02.21 20:11
Aktualisiert: 10.02.21 20:11
Blick ins Stadion mit dem DFB-Pokal im Vordergrund
0

Das DFB-Pokal Viertelfinale steht. Die Auslosung am letzten Sonntagabend in der Sportschau hat vier sehr, sehr interessante Begegnungen ergeben. Ausgetragen wir die Runde der letzten Acht am 2. und 3. März. Für die Teams heißt es – noch drei Siege bis zum Titel. Die Buchmacher haben bereits die Wettquoten on Air.

Gladbach vs. Dortmund – das Top-Spiel

Schaut man rein auf die Namen der Clubs, so heißt der DFB-Pokal Hit natürlich Borussia vs. Borussia. Die Gladbacher haben die Dortmunder zu Gast. Für die beiden Teams aus der Champions League ist der Pokal aktuell die einfachste Chance in der laufenden Spielzeit einen Titel zu holen. Im Punktspiel beim 4:2 vor wenigen Wochen im „Borussia Park“ haben sich die Teams ein Top-Match geliefert.

Edin Terzic klatsch Marco reus ab

Leipzig vs. Wolfsburg – das „eigentliche“ Topspiel

Wer seinen Blick jedoch auf die Tabelle der Bundesliga richtet, muss das Top-Spiel in die „Red Bull Arena“ verschieben. Der Zweite hat den Dritten zu Gast. Der RB Leipzig dürfte aktuell sogar der Top-Favorit auf dem Pokal-Gewinn sein. Wolfsburg spielt eine sensationelle Saison. Der VW-Club wird auch in Leipzig auf Sieg spielen.

Leipzig Trainer Nagelsmann mit der Siegerfaust

Essen vs. Kiel – Rot Weiß vor „machbarer“ Aufgabe?

Rot-Weiß Essen hat im Achtelfinale Bayer 04 Leverkusen aus dem Wettbewerb befördert. Der Regionalligist hat Holstein Kiel aus der 2. Bundesliga zu Gast. Essen quasi eine „leichte“ Aufgabe vor der Brust, die bei den eigenen Fans eine etwas andere Erwartungshaltung schüren wird. Kommt der Viertligist damit zu Recht? Holstein Kiel hat immerhin die Titelträume vom FC Bayern beendet und sich gegen Darmstadt erneut im Elfmeterschießen durchgesetzt.

Holstein Kiel - Wahl, Bartels & Reese bei der Pokalsensation

Regensburg vs. Bremen – Match mit Überraschungspotential

Der Jahn aus Regensburg klopft ebenfalls an die Halbfinal-Türe. Das Team hat den 1. FC Köln geschlagen und ist gegen Bremen mitnichten chancenlos. Der SV Werder hat zweifelsfrei ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust – Ausgang offen.

Werder Bremen mit Heimvorteil im Pokal

Die Wettquoten für die Spiele

Abschließend haben wir euch noch die aktuellen DFB-Pokal Wettquoten für die vier Begegnungen von Novibet zusammengestellt:

  • Borussia Mönchengladbach vs. Borussia Dortmund 2,80 – 3,60 – 2,30
  • SSV Jahn Regensburg vs. SV Werder Bremen 3,30 – 3,40 – 2,15
  • RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg 1,72 – 3,75 – 4,45
  • Rot Weiß Essen vs. Holstein Kiel 3,65 – 3,50 – 1,95
DFB-Pokal – Sieger 2021
Borussia Dortmund
RB Leipzig
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

02:0013 Mai Brooklyn Nets San Antonio Spurs
03:0013 Mai Colorado Avalanche Los Angeles Kings
19:0013 Mai TSV Hannover-Burgdorf Füchse Berlin
16:0015 Mai Tottenham Hotspur FC Aston Villa FC