Startseite » Nachrichten » DFB Pokal – Das sind die Paarungen zur 1. Runde

DFB Pokal – Das sind die Paarungen zur 1. Runde

Veröffentlicht: 08.09.20 11:12
Aktualisiert: 09.09.20 10:26
Blick ins Stadion mit dem DFB-Pokal im Vordergrund
0

So etwas hat es noch nie gegeben. Am Sonntagabend wurde in der Sportschau die ersten Runde vom DFB-Pokal ausgelost, obwohl noch nicht alle Mannschaften für die Hauptrunde feststehen.

Im Fernsehstudio wurde mit 23 Platzhaltern in den Loskugeln gearbeitet. Warum? In allen Landesverbänden steht der Pokalsieger noch nicht fest.

Die Titelträger werden erst am 22. August am „Tag der Amateure“ ermittelt. Vorab sind in einigen Bundesländern sogar noch Viertel- und Halbfinal-Begegnungen zu absolvieren.

Warum wurde dann trotzdem schon ausgelost? Die Antwort kam vom DFB-Präsidenten selbst. Fritz Keller begründete die Entscheidung damit, dass die Amateurvereine mehr Zeit für die Hygienemaßnahmen benötigen.

Mittlerweile stehen alle Teilnehmer fest. Alle Partien zur 1. Runde findet ihr hier!

Die Austragungsorte der Spiele müssen teilweise benannt werden, da aufgrund der aktuellen Lage vieles unklar scheint, so der neue Präsident.

Datum und Highlights der ersten Runde

Das Ziel des DFB liegt auf der Hand. Die erste Pokal-Runde soll zumindest teilweise vor Zuschauern gespielt werden. Ausgetragen werden die Spiele am zwischen dem 11. und dem 14. September, also kurz vor dem Punktspielstart der 1. Bundesliga und der 2. Bundesliga. Die zweite Runde des DFB-Pokals wird am 22. und am 23. Dezember kurz vor Weihnachten ausgetragen.

Der besondere Blick der Auslosung galt natürlich dem FC Bayern München, der sein Auftaktrunden-Match beim Pokalsieger Mittelrhein bestreiten muss, entweder bei Alemannia Aachen, beim 1. FC Düren, bei Viktoria Arnoldsweiler oder beim FC Pesch.

Fest steht, dass Borussia Dortmund beim Drittligisten vom MSV Duisburg ran muss, quasi in einem Derby. Fußball-Tradition Ost vs. West heißt es zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV.

Fußballerische Gegensätze sind zudem beim 1. FC Nürnberg im Match gegen den RB Leipzig zu sehen.

Die komplette Auslosung im Überblick

Wir haben Euch abschließend die komplette, (unvollständige) Liste der merkwürdigsten DFB-Pokal-Auslosung aller Zeiten übersichtlich zusammengestellt.

  • MSV Duisburg – Borussia Dortmund
  • 1. FC Düren – FC Bayern München
  • Eintracht Norderstedt – Bayer Leverkusen
  • 1. FC Schweinfurt 05 – FC Schalke 04
  • Dynamo Dresden – Hamburger SV
  • FC Oberneuland – Borussia Mönchengladbach
  • SV Todesfelde – VfL Osnabrück
  • 1. FC Nürnberg – RB Leipzig
  • TSV Havelse – 1. FSV Mainz 05
  • 1860 München – Eintracht Frankfurt
  • Chemnitzer FC – TSG Hoffenheim
  • Wehen Wiesbaden – 1. FC Heidenheim
  • Carl Zeiss Jena – Werder Bremen
  • FC Rielasingen-Arlen – Holstein Kiel
  • MTV Eintracht Celle – FC Augsburg
  • Hansa Rostock – VfB Stuttgart
  • Eintracht Braunschweig – Hertha BSC
  • SSV Ulm – Erzgebirge Aue
  • TSV Steinbach Haiger – SV Sandhausen
  • FV Engers – VfL Bochum
  • Union Fürstenwalde – VfL Wolfsburg
  • Waldhof Mannheim – SC Freiburg
  • SV Elversberg – FC St. Pauli
  • RSV Meinerzhagen – SpVgg Greuther Fürth
  • Würzburger Kickers – Hannover 96
  • VSG Altglienicke – 1. FC Köln
  • 1. FC Kaiserslautern – Jahn Regensburg
  • FC Ingolstadt – Fortuna Düsseldorf
  • Rot-Weiss Essen – Arminia Bielefeld
  • 1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98
  • Karlsruher SC – Union Berlin
  • SC Wiedenbrück – SC Paderborn

Wer wird DFB-Pokal-Sieger – die ersten Wettquoten

Direkt nach der Auslosung hat bwin die ersten Wettquoten für die kommenden DFB-Pokalsieger veröffentlicht. Wie üblich beim Cup gibt es vor der ersten Runde die besten Wettquoten.

Der Titelverteidiger vom FC Bayern München geht abermals als Top-Favorit in die Runden. Wir haben ihnen folgend die Top-Quoten für die wichtigsten Teams bei bwin zusammengestellt:

DFB-Pokalsiger 2020/21Bet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Borussia Dortmund3,50Jetzt Wetten
RB Leipzig3,75Jetzt Wetten
Bayer Leverkusen5,00Jetzt Wetten
Borussia Mönchengladbach9,00Jetzt Wetten
VfL Wolfsburg13,00Jetzt Wetten
Teilen Sie diesen Artikel
Ähnliche Beiträge
Nach 13 Jahren FC Bayern: David Alaba vor Spanien-Wechsel
Es ist fast amtlich. Der FC Bayern München verliert einen seiner wichtigsten Führungsspieler. David Alaba steht vor einem Wechsel zu Real Madrid. Die Königlichen hatten die Neuverpflichtung bereits offiziell bestätigt, dann aber doch etwas zurückgerudert. Scheinbar gibt’s noch immer einige Vertrags-Details zu klären.
Vor Australian Open: Alexander Zverev stellt sich komplett neu auf
Kurz vor den Australian Open hat der beste deutsche Tennisspieler Alexander Zverev einmal mehr für Schlagzeilen gesorgt. Der Hamburger hat die sofortige Trennung von seiner Management-Agentur TEAM8 bekanntgegeben.
Nach Investor-Aus: KFC Uerdingen erster Absteiger der 3. Liga?
Angekündigt war es, nun ist es amtlich. Beim KFC Uerdingen 05 hat Präsident Mikhail Ponomarev seine sofortigen Rücktritt erklärt. Eigentlich wollte der Russe dem Verein noch bis zum Ende der Spielzeit treubleiben, nun ist definitiv am 20. Januar Schluss. Mit Ponomarev wird auch der zweite Mann im Club Nikolas Weinhart seine Ämter niederlegen.
Die Top-Favoriten stehen in den Conference Finals
Die Viertelfinal-Begegnungen in der NFL sind Geschichte. Die ganz großen Überraschungen sind ausgeblieben. Die Top-Favoriten – also die beiden Meister in der Regular Season – haben ihre Heimspiele gewonnen. Die Kansas City Chiefs und Green Bay Packers scheinen auf dem Weg zu Super Bowl. Oder doch nicht? Fakt ist, dass die Buffalo Bills und die Tampa Bay Buccaneers am kommenden Wochenende noch ein gewaltiges Wörtchen mitreden wollen.

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

02:0027 Jan Minnesota Wild Los Angeles Kings
12:0027 Jan Invictus Gaming Rogue Warriors
01:0028 Jan Cleveland Cavaliers Detroit Pistons