Home » Nachrichten » Virtuelle Sportwetten: So ist die aktuelle Lage bei Esports und Co.

Virtuelle Sportwetten: So ist die aktuelle Lage bei Esports und Co.

Veröffentlicht: 18.03.20 11:44
Aktualisiert: 23.03.20 10:24
Esports und virtuelle Sportwetten
0

In den letzten Tagen wurden die meisten Sportveranstaltungen weltweit ausgesetzt.

Der Grund hierfür der aktuelle Virus, der sich immer weiter ausbreitet.

Für Freunde von Sportwetten bedeutet dies, dass es kaum noch Alternativen gibt. Hier kommen die Esports ins Spiel und bieten viele Chancen. Denn die virtuellen Sportarten werden auch weiterhin stattfinden und werden von den Buchmachern mittlerweile sehr stark angeboten.

Was sind jetzt die größten Esports Veranstaltungen?

Zu den größten Games, auf die man wetten kann, gehört Counter Strike.

Die ESL Pro League ist eine gute Adresse, um interessante Wetten abzugeben.

Zum Beispiel spielen Astralis und GODSENT am Mittwoch gegeneinander in der Gruppenphase.

Für einen Sieg von GODSENT gibt es eine Quote von 6,0 bei Unibet.

Alternativ gehört auch die UK League Championship zu den bekanntesten Esports Ligen der Welt.

Hier wird League of Legends gespielt und das Duell zwischen MnM Gaming und  Fnatic Rising am Donnerstag ist ein absoluter Kracher. MnM Gaming ist zwar der Aussenseiter, allerdings gibt die Quote von 4,5 bei Unibet einiges her. Denn die beiden Teams sind nicht so weit auseinander.

ESL

Wirkt sich Covid-19 auf eSports aus?

Der Einfluss des Virus‘ auf Esports ist kaum zu beziffern.

Allerdings kann man davon ausgehen, dass die verschiedenen Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten ein größeres Interesse erleben werden.

Da es kaum noch Sportveranstaltungen gibt, werden sich Millionen von begeisterten Sportfans nach Alternativen umsehen.

Und diese wird man vor allem im Internet finden.

Hierzu gehören professionelle Sportligen, in den FIFA gespielt wird und Spiele wie League of Legends und Counter Strike. Für die Verbreitung von Esports ist die Situation eine riesige Chance und für alle die wetten wollen ergeben sich hier unendlich viele neue Möglichkeiten.

Was ist der Vorteil von virtuellen Sportarten?

Virtuelle Sportarten werden immer abrufbar sein und werden auf Plattformen wie twich.com auch live übertragen.

Diese Art des Sports hat in den vergangenen Jahren viele treue Fans gewonnen und in der momentanen Situation werden voraussichtlich viele neue begeisterte Zuschauer hinzukommen.

Der Vorteil liegt hier sicherlich darin, dass die Spiele nicht abgesagt werden.

Denn das Virus hat hier natürlich kaum einen Einfluss auf die Spieler oder die Zuschauer.

Wenn man sich ein bisschen mit den verschiedenen Angeboten beschäftigt wird man schnell ein Gespür für die unterschiedlichen Spiele und Ligen bekommen. Die Chancen, die sich hier bieten, sollte man nicht unterschätzen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

10:0028 Sep Beyond Esports Invictus Gaming
14:0028 Sep Mudgolems Khan
02:0029 Sep Dallas Stars Tampa Bay Lightning
18:0030 Sep Udinese Calcio Spezia Calcio
19:0001 Okt SC Magdeburg Bergischer HC 06
19:3001 Okt Anadolu Efes SK BC Zenit Saint Petersburg