Home » Nachrichten » Champions- und Europa League: Finalturniere im August

Champions- und Europa League: Finalturniere im August

Veröffentlicht: 17.06.20 20:45
Aktualisiert: 02.07.20 20:53
Sichert sich CR7 den 6. Champions-League-Titel in diesem Jahr?
0

Das Exekutivkomitee der UEFA hat die erhofften Entscheidungen getroffen. Die Champions- und die Europa League werden zu Ende gespielt, wenn auch im ganz neuen Format. Jeweils im August gibt es für beide Wettbewerbe ein Finalturnier mit den besten acht Teams.

Das Champions League-Finale in Lissabon

Das Champions League Final-Turnier, welches im einfachen K.o.-Modus ab dem Viertelfinale gespielt wird, findet sich zwischen dem 12. und 23. August in Lissabon statt. Der RB Leipzig hat sein Ticket für die Endrunde bereits sicher. Der FC Bayern München muss vorab noch sein Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea London austragen.

Der alte und neue deutsche Meister wird in Portugal als Favorit auflaufen (bwin Wettquote 3,75). Als weitere, heiße Titelanwärter gelten Manchester City und der FC Barcelona.

Die Europa League in Deutschland

Der Europa League Sieger wird zwischen dem 10. und 21. August in Nordrhein-Westfalen gekürt, im identischen Modus. Das Finale wird im „Rhein Energie Stadion“ in Köln gespielt. Weitere Austragungsorte der Viertel- und Halbfinal-Spiele sind Gelsenkirchen, Duisburg und Düsseldorf.

Bayer 04 Leverkusen, Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg können sich in den Achtelfinal-Begegnungen Anfang August für die Endrunde qualifizieren.

Euro 2021 keine Veränderungen

Bei der EM Planung 2021 gibt es keine Neuheiten. Das Euro 2021-Turnier wird im Juni und im Juli wie vorgesehen an allen zwölf Spielorten ausgetragen.

Für einen EM-Titel der DFB-Kicker gibt’s bei bwin momentan eine Wettquote von 8,50, wobei der Buchmacher England, Frankreich, Belgien und die Niederlande stärker einschätzt.

Weitere Beschlüsse der UEFA

Des Weiteren hat die UEFA am Mittwoch beschlossen, dass die Qualifikation für die kommende Champions- und die Europa League-Saison nicht wie üblich mit Hin- und Rückspiel, sondern lediglich in einem Match ausgetragen wird. Über das Heimrecht entscheidet das Los (ausgenommen sind lediglich die Playoffs für die Königsklasse, die wie gewohnt stattfinden).

Klar ist zudem, dass Anfang September die ersten beiden Spieltage der Nations League gespielt werden, wobei Deutschland Spanien empfängt und danach in die Schweiz reist.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

02:3026 Sep Boston Celtics Miami Heat
15:3026 Sep Borussia Mönchengladbach Union Berlin
00:3027 Sep Ibragimov, Khadis Marques, Danilo
02:0027 Sep Tampa Bay Lightning Dallas Stars
17:0027 Sep Hellraisers Team Empire
10:0028 Sep Beyond Esports Invictus Gaming