Startseite » Nachrichten » Trainer-Aus in Bielefeld: Chancen auf Klassenerhalt bei 50:50

Trainer-Aus in Bielefeld: Chancen auf Klassenerhalt bei 50:50

Veröffentlicht: 02.03.21 08:07
Aktualisiert: 02.03.21 08:08
Uwe Neuhaus feuert seine Mannschaft an
0

Es hatte sich bereits am Sonntag im Laufe des Tages angekündigt. Nun ist es Gewissheit – Bundesligist Arminia Bielefeld hat Trainer Uwe Neuhaus gefeuert. Der Aufstiegstrainer ist nach Ansicht der Vereinsverantwortlichen nicht mehr gut genug, um die Klasse zu erhalten.

Die Freistellung vom Coach hat in der Arminia Fanszene absolutes Unverständnis ausgelöst. In den sozialen Medien ist ein wahrer Shitstorm ausgebrochen.

888sport
100% BIS ZU
€100

Uwe Neuhaus eigentlich im Soll

Die Arminia steht in der Bundesliga Tabelle auf dem 16. Platz. Da Bielefeld noch ein Match in der Hinterhand hat, ist das Team eigentlich im Soll. Der Klassenerhalt ist definitiv machbar.

Ausschlaggebend für die Entlassung war, dass der Aufsteiger in den zurückliegenden Begegnungen vor allem in der Defensive gravierende Schwächen gezeigt hat.

Ritsu Doan von Bielefeld in Aktion

Die Mannschaft hat fünf Mal in Serie nicht gewonnen und in den Partien insgesamt 17 Gegentore kassiert. Trotzdem muss das überraschende 3:3-Unentschieden beim FC Bayern München in der „Negativ-Phase“ positiv herausgestellt werden.

Uwe Neuhaus selbst hatte sein Ende nach der 0:3-Niederlage vom Wochenende bei Borussia Dortmund bereits kommen sehen. Bereits kurz vor Weihnachten stand die Entlassung vom Coach im Raum. Damals hat der 1:0-Auswärtssieg beim FC Schalke 04 aber noch die Wende gebracht.

Frank Kramer – kein Unbekannter, aber keine Erfahrung

Neuer Mann an der Seitenlinie wird Frank Kramer. Der Trainer hat bisher nur zwei Mal an der Seitenlinie einer Bundesliga-Elf gestanden, interimsmäßig bei der TSG 1899 Hoffenheim und bei der SpVgg Greuther Fürth.

Frank Kramer, Bundesliga-Trainer von Arminia Bielefeld

Zwischen 2016 und 2019 war Kramer für verschiedene Nachwuchsleistungszentren des DFB verantwortlich. Zuletzt führte er die Jugendabteilung von Red Bull Salzburg.

Kramer steigt in Bielefeld direkt mit einem Heimspiel-Doppel ein. Am Wochenende geht’s gegen den 1. FC Union Berlin, danach im Nachholspiel gegen den SV Werder Bremen.

Chance auf Klassenerhalt bei 50:50

Die Buchmacher sehen den Bielefelder Klassenerhalt bzw. Abstieg übrigens momentan bei 50:50.

Bonus100€
Umsatzbedingung6X
Bonus holen
Bonus
Umsatzbedingung
€100
6
Bonus holen
AGBs
Zahlungsoptionen:

Wer glaubt, dass der Aufsteiger zurück in die 2. Bundesliga muss, erhält von 888Sport momentan eine Quote von 2,00.

Auch interessant:

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

16:0016 Okt Leicester City Manchester United
18:3016 Okt Bergischer HC HSG Wetzlar
01:3020 Okt Milwaukee Bucks Brooklyn Nets
01:3020 Okt Detroit Red Wings Columbus Blue Jackets