Startseite » Nachrichten » Fredi Bobic verlässt Eintracht Frankfurt – Abflug nach Berlin?

Fredi Bobic verlässt Eintracht Frankfurt – Abflug nach Berlin?

Veröffentlicht: 03.03.21 11:11
Aktualisiert: 03.03.21 11:11
Sport-Chef Fredi Bobic
0

Die Frankfurter Eintracht befindet sich in der Bundesliga auf der Überholspur. Die Mannschaft spielt eine herausragende Saison und kann sich als Tabellen-Vierter beste Chancen für die Teilnahme an der Champions League ausrechnen.

Im Hintergrund gibt’s nun aber eine wesentliche Veränderung. Sport-Direktor Fredi Bobic wird den Verein verlassen. Der 37fache Nationalspieler hat um die Auflösung seines noch bis 2023 laufenden Vertrages gebeten.

Bet365
100% BIS ZU
€100

Bobic – der Weg zu Hertha BSC

Über die genauen Gründe des Rückzuges kann offiziell nur spekuliert werden, wobei Hertha BSC die entscheidende Rolle spielen dürfte.

Bobic wird bei der Alten Dame in Berlin als Nachfolger von Michael Preetz gehandelt. Er ist der Wunschkandidat von Investor Lars Windhorst.

So unlogisch ist die Bobic Trennung in Frankfurt aber ohnehin nicht. Der Sportdirektor hat seit 2016 quasi alles erreicht. Eine weitere, schnelle Aufwärtsentwicklung bei der Eintracht wird’s nicht geben.

Fredi Bobic hat es sich zudem selbst zur Maxime gemacht, maximal fünf oder sechs Jahre bei einem Verein zu arbeiten.

Lars Windhorst bei der Hertha-PK

Wie geht’s bei Eintracht Frankfurt weiter?

Ob die Personalie des Sport-Direktors in der Mainmetropole weitere Kreise zieht, bleibt abzuwarten, insbesondere mit einem Blick auf Adi Hütter.

Der österreichische Coach wurde von Bobic aus der Schweiz geholt.

Aufgrund der sportlichen Erfolge des Teams ist Hütter mittlerweile bei mehreren Vereinen als neuer Mann im Gespräch.

Die aktuellen Wettquoten für die Eintracht

Vorerst wird man sich in Frankfurt aber auf das Erreichen der sportlichen Ziele konzentrieren.

Die Wettquoten der Buchmacher zeigen, dass die Eintracht bestens im internationalen Rennen liegt. Wir haben euch folgend die aktuellsten bet365 Antepost Angebote zusammengestellt, die für den Bundesliga-Vierten relevant sind:

Wer wird Deutscher Meister?

Bundesliga Meister 20/21Bet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Bayern München1,13Jetzt Wetten
Borussia Dortmund7,50Jetzt Wetten
Bayer Leverkusen21,00Jetzt Wetten
RB Leipzig29,00Jetzt Wetten
VfL Wolfsburg76,00Jetzt Wetten

Wer zieht in die Champions League ein?

Bundesliga – Top 4
Bayern München
Borussia Dortmund
RB Leipzig
Bayer Leverkusen
VfL Wolfsburg
Borussia Mönchengladbach
Union Berlin
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

16:0016 Okt Leicester City Manchester United
18:3016 Okt Bergischer HC HSG Wetzlar
01:3020 Okt Milwaukee Bucks Brooklyn Nets
01:3020 Okt Detroit Red Wings Columbus Blue Jackets