Startseite » Nachrichten » FC Bayern: Boateng-Aus im Sommer

FC Bayern: Boateng-Aus im Sommer

Veröffentlicht: 08.04.21 13:48
Aktualisiert: 08.04.21 13:48
FC Bayern München Spieler Jerome Boateng
0

Es war die Nachricht nebenbei, nun aber die endgültige Bestätigung. Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidžić hat vor dem Champions League Spiel gegen Paris St. Germain offiziell bestätigt, dass der Vertrag mit Abwehrspieler Jerome Boateng nicht verlängert wird. Der Defensivmann wird den Meister im Sommer verlassen.

Laut Salihamidžić sei die Entscheidung dem Spieler bereits mitgeteilt worden. Boateng war 2011 von Manchester City nach München gewechselt, hat mit dem Club zwei Mal das Triple geholt und wesentlich zu den Meisterschaften in den zurückliegenden Jahren beigetragen. Der Weltmeister von 2014 wird beim FC Bayern trotzdem als Auslaufmodell gesehen.

Betsson
100% BIS ZU
€100

Das Hin- und Her in den zurückliegenden Tagen

Meldungen zum Boateng-Abgang gab es in den zurückliegenden Tagen bereits mehrfach. Interessant war lediglich, dass Trainer Hansi Flick in den Interviews keinen Kommentar abgegeben wollte. Auffällig – am Mittwoch in der Königsklassen-Partie gegen Paris St. Germains stand Jerome Boateng nicht in der Startformation.

Der 32-Jährige selbst hat sich übrigens nicht geäußert. Wohin es den ehemalige Nationalspieler zieht, ist komplett offen.

Barca's Lionel Messi im Duell mit Jerome Boateng

Abgewatscht von Uli Hoeneß

Apropos National-Elf. Ex-Bayern Chef Uli Hoeneß hatte am Rande der Länderspiele vor wenigen Tagen erklärt, dass der Jerome Boateng aktuell nicht für die Europameisterschaft nominieren würde.

Die Aussage hat, angesichts der starken Leistungen des Abwehrmanns in den zurückliegenden Wochen, gewaltig irritiert. Keine Frage, die Hoeneß Watschen hat gesessen.

Der Ersatz ist bereits verpflichtet

Den Ersatz für Jerome Boateng hat der FC Bayern München bereits verpflichtet. Zur neuen Saison wird Dayot Upamecano vom RB Leipzig an die Isar wechseln.

Geht die Feier gegen den SC Freiburg weiter?

Glaubt man den Worten von Karl-Heinz Rummenigge werden vermutlich zwei, drei weitere Abwehrspieler folgen.

Die aktuellen Wettquoten für den FC Bayern

Unabhängig vom bayrischen Personal-Theater im Boateng (weitere Entscheidungen auch in Bezug auf Coach Hansi Flick werden in den kommenden Wochen folgen) könnt ihr natürlich eure Fußball Wetten auf den FCB platzieren.

Die Meister-Wette in der Bundesliga ist aufgrund des Vorsprungs in der Tabelle mittlerweile uninteressant. Am Samstag hat der Tabellenführer gegen den 1. FC Union Berlin Heimrecht. Für den nächsten Dreier gibt’s bei Zulabet ein Wettangebot von 1,47.

Wetttechnisch reizvoller ist die Champions League. Können die Bayern das 2:3 vom Mittwoch gegen Paris St. Germain noch umbiegen?

Champions League – SiegerBetsSonBIS ZU 100€ BONUS
Manchester City FC2,35Jetzt Wetten
Paris Saint-Germain FC4,30Jetzt Wetten
Real Madrid4,75Jetzt Wetten
Chelsea FC5,50Jetzt Wetten

Wer beim Wettanbieter aufs Weiterkommen des Titelverteidigers am Dienstag setzt, erhält von betsson bei einem Einsatz von 10 Euro immerhin 36 Euro retour. Für den Gewinn der Königsklasse ist die Bayern-Quote über Nacht auf 8,20 gestiegen.

Teilen Sie diesen Artikel
Ähnliche Beiträge
Nach Flick-Rücktritt: Die Optionen für den FC Bayern
Der FC Bayern dürfte am Samstag mit dem Auswärtssieg in Wolfsburg die Meisterschaft endgültig unter Dach und Fach gebracht haben. Alles gut? Mitnichten. Es herrscht Aufregung pur beim Meister. Das „Highlight des Spiels“ kam nach dem Abpfiff in der Volkswagen Arena. Hansi Flick ist vor die Presse getreten und hat Bombe platzen lassen.
Horror-Szenario droht: FK Austria Wien vor dem Aus?
Dem FK Austria Wien droht ein Horror-Szenario. Dem Club wurde als einziger Verein der österreichischen Bundesliga die Lizenz für die kommende Spielzeit verweigert. Die Violetten aus der Hauptstadt stehen damit vor dem Fiasko schlechthin. Es droht der Zwangsabstieg in die 2. Liga.
Crailsheim verliert Erfolgstrainer – Nachfolger bereits gefunden
Die Hakro Merlins Crailsheim sind sicherlich eines der Überraschungsteams in der Basketball Bundesliga. Der Club wird in den kommenden Wochen erstmals in die Playoffs einziehen. Mann des Erfolges ist Trainer Tuomas Iisalo. Vom Finnen kam nun aber eine doch etwas überraschende Nachricht. Der Coach wird die Hakro Merlins zum Saison-Ende verlassen.
Hertha BSC: Trainer Rauswurf mit offenen Fragen
Hertha BSC hat sich vor wenigen Tagen von Torwart-Trainer Zsolt Petry getrennt. Der Ungar hatte in den heimischen Medien ein Interview gegeben, welches nicht wirklich ins Weltanschauungsbild der Berliner gepasst hat. Petry hatte sich dabei kritisch mit der europäischen Einwanderungspolitik auseinandergesetzt und angeblich auch eine homophobe Einstellung an den Tag gelegt.

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

11:0019 Apr Wilson, Kyren Wilson, Gary
19:1519 Apr Esport Rhein-Neckar Entropy Gaming
03:0020 Apr Arizona Coyotes Minnesota Wild
21:0020 Apr Chelsea FC Brighton & Hove Albion FC
04:0022 Apr LA Clippers Memphis Grizzlies