Startseite » Nachrichten » Die „herrliche“ Zeit ist vorbei: Weinzierl übernimmt in Augsburg

Die „herrliche“ Zeit ist vorbei: Weinzierl übernimmt in Augsburg

Veröffentlicht: 27.04.21 12:07
Aktualisiert: 27.04.21 12:09
FC Ausgsburg Trainer Heiko Herrlich
0

Es ist keine Überraschung. Der FC Augsburg hat die Reißleine gezogen. Das Missverständnis „Heiko Herrlich“ ist beendet. Der Coach wurde beurlaubt. Dem Trainer ist es beim FCA nie gelungen, die Mannschaft weiterzuentwickeln. Im Gegenteil, die bayrischen Schwaben spielen seit Monaten den unattraktivsten Fußball der Bundesliga.

Brand Logo
NEObet
200% BIS ZU
€150

Die Abwärtsspirale des FC Augsburg

Da nun in den zurückliegenden Wochen auch die Ergebnisse nicht mehr gestimmt haben, war die Entlassung von Herrlich folgerichtig. Die Mannschaft ist auf den 13. Tabellenplatz abgerutscht und hat nur noch ein Plus von vier Zählern zum Relegationsplatz.

Der FCA hat aus den zurückliegenden vier Punktspielen nur einen Zähler geholt. Das 0:1 auf Schalke und vor allem die Heimspiele gegen Bielefeld (0:0) und gegen den 1. FC Köln (2:3) waren erschreckend schwach.

FC Augsburg beim Spiel gegen den FC Bayern

Markus Weinzierl an alter Wirkungsstätte zurück

Der neue Mann an der Seitenlinie der Fuggerstädter ist ein alter Bekannter – Markus Weinzierl. Der Coach hatte den FC Augsburg 2012/13 in einer aussichtlosen Situation übernommen. Damals hielt Weinzierl mit dem Team sensationell die Klasse. In der Spielzeit 2014/15 führte Weinzierl den FC Augsburg sogar in die Europa League.

Im Anschluss folgte ein unschönes Ende. Der damalige Trainer-Shootingstar wollte mehr und wechselte zum FC Schalke 04, der wohl schwerwiegendste Karriere-Fehler schlechthin. Weinzierls Rettungsmission beim VfB Stuttgart war ebenfalls von keinen Erfolg gekrönt.

Markus Weinziel vom FC Augsburg

Für den FCA und für den Coach könnte sich eine Win-Win Situation ergeben. Hält Markus Weinzierl den Verein in der Bundesliga, so würde dies gleichzeitig ein Push der eigenen Trainer Karriere sein.

Die abschließenden Bundesliga-Aufgaben

Zum Debüt des Rückkehrers geht’s für den FCA am kommenden Freitag ausgerechnet zum VfB Stuttgart. Für die Partie hat NEO.bet folgende Wettquoten auf dem Bildschirm:

Hauptwetten
Hauptwetten
Toranzahl
VfB Stuttgart vs FC Augsburg
Buchmacher 1 X 2
Unibet
Betsson
Betway

Am vorletzten Saison-Spieltag steht dann ein echtes „Abstiegsendspiel“ für die Mannschaft auf dem Programm, zu Hause gegen den SV Werder Bremen. Am letzten Spieltag kann der FCA nur hoffen, dass die Messen dann bereits gelesen sind. Die Elf wird als Zaungast zur Meisterfeier vom FC Bayern München erwartet.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

14:0516 Mai SC Magdeburg SC DHfK Leipzig
04:3017 Mai Vancouver Canucks Calgary Flames
19:0019 Mai MHP Riesen Ludwigsburg Brose Bamberg