Startseite » Nachrichten » Denis Zakaria Transfer: Aktuelle Gerüchte & News zum Gladbach-Star

Denis Zakaria Transfer: Aktuelle Gerüchte & News zum Gladbach-Star

Veröffentlicht: 20.07.21 15:07
Aktualisiert: 26.07.21 19:19
Denis Zakaria, Gladbach
0

Borussia Mönchengladbach und Denis Zakaria sind jüngst ins letzte Vertragsjahr gegangen. Ein Umstand, den Klubs aus verschiedenen Gründen in der Regel vermeiden wollen. Die Borussen sind zum Verkauf bereit, aber nicht zum Spottpreis. Der neue Trainer Adi Hütter könnte eine wichtige Rolle einnehmen.

Update vom 26. Juli 2021

Doch kein Transfer von Denis Zakaria? Gladbach-Star könnte vorerst bleiben

Denis Zakaria hat für sich entschieden, Borussia Mönchengladbach zu verlassen. Die „Bild“ bringt jedoch ein bisher nicht in Erwägung gezogenes Szenario ins Spiel. Der Boulevardzeitung zufolge könnte Zakaria noch bis Winter am linken Niederrhein spielen, um dann gewinnbringend verkauft zu werden.

Der Düsseldorfer Dany Petric soll Zakaria wieder auf den Stand vor seiner schweren Knieverletzung bringen. Der Schweizer Nationalspieler sieht sich momentan bei 90 Prozent. „Er wird noch stärker zurückkommen und besser werden als je zuvor“, versichert Petric. Für Gladbach wäre das dringend vonnöten. Immerhin wächst der Druck, Zakarias Vertrag läuft 2022 aus.

Dem Bericht zufolge sollen einige Klubs, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Schweizer EM-Fahrer signalisiert haben, sogar an Zakarias Fitness zweifeln. Wie der „Mirror“ unterdessen schreibt, beschäftigt sich der FC Arsenal mit einem Transfer des 24-Jährigen.

Arsenals Sportdirektor Edu soll demnach grünes Licht für eine Verpflichtung gegeben haben. Die Gunners sind auf der Suche nach einem Ersatz für Zakarias Landsmann Granit Xhaka, der vor einem Wechsel zum AS Rom in die Serie A steht.

Erstmeldung vom 21. Juli 2021

Fast zehn Monate fiel Denis Zakaria wegen andauernder Knieprobleme aus, zweimal musste der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach sogar operiert werden. Den Großteil der Saison 2020/21 verpasste Zakaria deshalb. Bitter für die Borussen, die zum einen lange auf einen ihrer Shootingstars verzichten mussten. Und zum anderen haben die wieder und wieder eintretenden Rückschläge Zakarias Verkaufswert in den Keller gehen lassen.

Tipp #1

Sieger Gladbach
DFB-Pokal 2021/22
17,00

Transfer-Wert von Denis Zakaria ging deutlich zurück

Während lange Zeit von Summen über rund 50 Millionen Euro die Rede war, das war in der Zeit, als Zakaria bei einigen Klubs aus der Premier League gehandelt wurde, rechnet man in Gladbach nur noch mit einem Bruchteil der damals gehandelten Beträge. Der VfL hofft nun auf die Überredungskünste des neuen Trainers Adi Hütter, der Zakaria noch von ihren zwei gemeinsamen Jahren bei den Young Boys Bern kennt.

Denis Zakaria, Gladbach

Was einen möglichen Wechsel angeht, hielt sich Hütter bedeckt, er beteilige sich „generell nicht an Transferspekulationen“, sagte der Gladbacher Übungsleiter dem „kicker“. Doch auch ein Verbleib des Schweizer Nationalspielers scheint offenbar weiterhin nicht ausgeschlossen. Auf die Frage, ob Zakaria seinen in einem Jahr auslaufenden Vertrag sogar verlängern könnte, antwortete Hütter: „Auch das ist möglich.“

Gladbach offen für Transfer von Denis Zakaria

Illusionen geben sie sich in der Gladbacher Chefetage diesbezüglich aber nicht hin. „Wir wollen es uns nicht leisten, Spieler in dieser Kategorie am Ende ablösefrei ziehen lassen zu müssen“, sagte Sportchef Max Eberl in der „Bild“. „Wir werden sicher in dieser Transferperiode auch verkaufen.“ Gemeint waren damit neben Zakaria Jonas Hofmann (29) und Matthias Ginter (27). Bei Letztgenanntem läuft der Vertrag ebenfalls aus.

Tipp #2

Sieger Gladbach
Bundesliga-Saison 2021/22
67,00

Zakaria befindet sich nach seiner Teilnahme mit der Schweizer Nationalmannschaft an der Europameisterschaft im Sonderurlaub. Um sich bei anderen Klubs in den Fokus zu spielen, konnte Zakaria das Großereignis allerdings nicht nutzen. Lediglich zwei Einsätze bekam der 24-Jährige im Nati-Dress zugesprochen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

15:0008 Aug FC Girondins Bordeaux Clermont Foot