Startseite » Nachrichten » FC Bayern II: Martin Demichelis bald in der Alleinverantwortung?

FC Bayern II: Martin Demichelis bald in der Alleinverantwortung?

Veröffentlicht: 07.03.21 15:19
Aktualisiert: 07.03.21 15:19
Martin Demichelis, Trainer beim FC Bayern München
0

Die zweite Mannschaft vom FC Bayern München hat in der zurückliegenden Spielzeit für die „Doppel-Meisterschaft“ der Roten gesorgt. Das Team, damals noch unter der Führung von Sebastian Hoeneß, hat sich fast sensationell die Meisterschaft in der 3. Liga geholt. Der Aufstieg in die 2. Bundesliga war nur aufgrund der DFB-Regularien nicht möglich.

Nach dem Weggang von Hoeneß zur TSG 1899 Hoffenheim läuft es in dieser Saison für die kleinen Bayern nicht mehr ganz so gut. An der Säbener Straße wird daher bereits kräftig an der Neuausrichtung für die kommende Spielzeit gebastelt.

Bet365
100% BIS ZU
€100

Die Personal-Rochaden beim FC Bayern München

Noch vor wenigen Tagen hieß es, dass Danny Schwarz und Martin Demichelis den FC Bayern II in der kommenden Spielzeit in Personalunion betreuen. Die beiden Trainer waren bereits gemeinsam für die U19 in der Saison 2019/20 verantwortlich.

Mittlerweile scheint jedoch ein Umdenken eingesetzt zu haben. Martin Demichelis soll die Drittliga-Elf in Alleinverantwortung übernehmen. Schwarz kehrt zur U17 des FC Bayern zurück. Holger Seitz, aktueller Trainer, wird den Bayern-Campus übernehmen. Seitz hatte die Reserve übrigens erst aus der Regionalliga in die 3. Liga geführt, ehe dann Sebastian Hoeneß übernahm.

Hoffenheim-Coach Sebastian Hoeneß gestikuliert an der Seitenlinie
© Getty Images

Martin Demichelis hat echten Stallgeruch. Der Argentinier stand zwischen 2003 und 2011 als Innenverteidiger in der Bayern-Elf.

Die bisherige Saison der kleinen Bayern

Der FC Bayern II hat in der laufenden Spielzeit bisher 30 Punkte geholt, aus sieben Siegen, neun Unentschieden und neun Niederlagen. Der Rückstand zu den Aufstiegsplätzen beträgt 14 Punkte, der Plus nach unten indes nur sechs Zähler.

Die Wettquoten für die Zweite des Meisters

Ihr könnt bei den Buchmachern natürlich nicht nur auf die Spiele der 3. Liga Wetten. Die Wettanbieter haben zusätzlich zahlreiche Langzeitmärkte im Programm.

Folgend haben wir euch die besten Antepost Offerten von Tipbet zusammengestellt.

3. Liga Meister

  • Dynamo Dresden: 2,95
  • FC Ingolstadt 04: 3,75
  • FC Hansa Rostock: 7,55
  • TSV 1860 München: 8,65
  • SV Wehen Wiesbaden: 9,75
  • FC Bayern München II: 135,0

3. Liga Aufstieg

  • FC Ingolstadt 04: 1,65
  • FC Hansa Rostock: 2,80
  • TSV 1860 München: 3,25
  • SV Wehen Wiesbaden: 4,00
  • FC Saarbrücken: 4,50
  • FC Bayern München II: Keine Quote

3. Liga Head-to-Head

  • TSV 1860 München vs. FC Bayern München II 1,05 – 7,90
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

13:3001 Aug Holstein Kiel Schalke 04