Startseite » Nachrichten » Ludwig Augustinsson Transfer: Aktuelle Gerüchte & News zum Werder-Star

Ludwig Augustinsson Transfer: Aktuelle Gerüchte & News zum Werder-Star

Veröffentlicht: 26.07.21 20:39
Aktualisiert: 26.07.21 20:41
Ludwig Augustinsson, Werder Bremen
0

Obwohl Werder Bremen den Vertrag mit Ludwig Augustinsson sehr gerne verlängern möchte, ist der Linksverteidiger kaum zu halten. Der Bundesliga-Absteiger hofft daher auf ein finanziell attraktives Angebot.

Wett-Tipp

Sieger Werder Bremen
Siegwette
Fortuna Düsseldorf vs Werder Bremen
2,75

Nur wenige Minuten verpasste Ludwig Augustinsson bei der Europameisterschaft, mit der schwedischen Nationalmannschaft scheiterte der Linksverteidiger im Achtelfinale an der Ukraine. Gescheitert war Augustinsson auch in der Vorsaison, als er mit Werder Bremen aus der Bundesliga abstieg. An dem Schweden lag es allerdings nicht, Augustinsson war in einer katastrophalen Saison einer der wenigen Lichtblicke.

Ludwig Augustinsson Transfer: EM-Fahrer will Werder Bremen verlassen

Der 27-Jährige sieht sich definitiv nicht in der 2. Bundesliga und strebt daher einen Transfer an. Augustinsson möchte gerne den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen und sich vorderhand in eine erstklassige europäische Liga verändern. Bei „einem passenden Angebot“, so Werder-Sportchef Frank Baumann, dürfe Augustinsson den Verein auch verlassen. Dieses ging in Bremen bisher allerdings nicht ein.

Ludwig Augustinsson, Werder Bremen

Augustinsson würde gerne in die italienische Serie A wechseln, so die jüngsten Gerüchte. Lazio Rom gilt als einer der Klubs, die sich mit dem Außenverteidiger beschäftigen sollen. Konkrete Schritte hat der Tabellensechste der letzten Saison aber offenbar noch nicht eingeleitet. Im Gegensatz zu Galatasaray.

Ludwig Augustinsson Transfer: Galatasaray abgeblitzt, Lazio Rom raus, SSC Neapel drin

Der „Bild“ zufolge lehnte Werder Bremen vor Kurzem den ersten Istanbuler Transferversuch ab. Die Türken erhoffen sich ein Schnäppchen und sollen lediglich drei Millionen Euro geboten haben. Die finanzielle Diskrepanz ist noch sehr ausgeprägt, Werder stellt sich eher eine Summe von zehn Millionen Euro vor. Deshalb plant Galatasaray dem Vernehmen nach kein weiteres Angebot und ist damit aus dem Rennen.

Wett-Tipp

Meister Werder Bremen
2. Bundesliga Saison 2021/22
4,33

„Wir wissen, dass Ludwig die Ambitionen hat, weiter in der 1. Liga zu spielen. Wir haben ihm auch gesagt: Unsere Bereitschaft ist da, in Gespräche zu gehen“, sagte Profifußballleiter Clemens Fritz der „DeichStube“. „Wenn Angebote kommen, gehen wir seriös damit um und setzen uns zusammen.“ Das gehandelte Lazio soll sich derweil aus dem Poker verabschiedet haben. Dafür wird nun der SSC Neapel als potenzieller Abnehmer gehandelt.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nächste Spiele

20:3018 Sep HC Erlangen GWD Minden
14:0019 Sep Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:0022 Sep SC Freiburg II Eintracht Braunschweig