Home » Fußball » UEFA Europa League

Europa League 2020: Europa League Quoten, Strategien & Tipps

Der zweitstärkste europäische Fußball-Vereinswettbewerb erfreut sich mittlerweile großer Popularität unter Fußball- und Wett-Freunden. Immer mehr Wettanbieter im Internet werben mit attraktiven Europa League-Quoten und ermutigen die Zocker, genau hier ihre Wettscheine auszufüllen und abzugeben.

Unser Expertenteam ist sich dieser Tatsache natürlich bewusst, weshalb wir uns dazu entschieden, diesen Wettbewerb und alles, was er zu bieten hat, unter die Lupe zu nehmen.
Angefangen mit verführerischen Bonusangeboten, über erfolgsversprechende Wettstrategien und Tipps, bis hin zu diesjährigen Titelfavoriten – in diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über die anstehende Saison der Europa League wissen müssen!

UEFA Europa League Wettquoten

1X2
UEFA Europa League
Donnerstag, 22. Oktober 2020
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
18:5522 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt
21:0022 Okt

Europa League Wetten: Welche Bonusangebote stehen zur Verfügung


Die Europa League ist die perfekte Möglichkeit für kleinere europäische Teams, um ihr Können vor einem großen Publikum unter Beweis zu stellen. Die große Anzahl von Spielen und etliche attraktive Wettquoten führten dazu, dass auch Europa-League-Wetten sehr beliebt geworden sind. Dies wurde von den Wettanbieter im Netz schnell erkannt, so dass sie mittlerweile etliche Bonusangebote zur Verfügung stellen, mit den Sie Ihre Gewinnchancen beim Wetten stark erhöhen können.

  • Einzahlungsbonus – das beliebteste Bonusangebot in puncto Online-Glücksspiel schenkt Ihnen die großartige Möglichkeit, das Spielkonto nach der Ersteinzahlung mit reichlich Bonusgeld aufzustocken. Der Großteil der Anbieter beschränkt sich dabei auf den 100% Einzahlungsbonus, mit dem Sie doppelt so viele Chancen auf Gewinne haben werden. Allerdings sind einige Wettanbieter dabei viel großzügiger, so dass Sie im Internet auch 150 oder gar 200-prozentige Einzahlungsboni durchaus finden können.
  • Gratiswette – kein einziger Wettfreund lässt sich einen kostenlosen Wettschein entgehen, weshalb es definitiv nicht verwundert, dass Gratiswetten mittlerweile so populär geworden sind. Üblicherweise ist dieses Angebot Neukunden vorbehalten, um sie fürs geschenkte Vertrauen zu belohnen. Sofort nach der Anmeldung bekommen Sie nämlich ein Gratisguthaben geschenkt, mit dem Sie völlig risikolos dem großen Gewinn nachjagen können. Im Falle einer gewinnenden Wette wird Ihnen das gutgeschriebene Startguthaben vom Gesamtgewinn abgezogen, so dass Sie lediglich den Nettogewinn auszahlen können.
  • Risikofrei Wette – in diesem Fall werden Sie echtes Geld einsetzen müssen, aber falls Sie die Wette verlieren, wird Ihnen der eingesetzte Geldbetrag oder ein Teil davon zurückerstattet, was sicherlich sehr attraktiv erscheint.
  • Verbesserte Quoten – wenn Sie Langzeitwetten auf den potenziellen Titelgewinner oder den Torschützenkönig platzieren wollen, empfehlen wir Ihnen, dies zu Beginn der Saison zu machen, da Sie auf diese Weise von 20 bis 30% höheren Europa League Quoten profitieren werden.

Sevilla gewinnt den UEFA Europa League-Meister 2020 mit einem 3 2-Sieg gegen Inter Mailand

Europa League 2020/21: Unsere Strategien


Mit der Einführung der Europa League im Jahre 2009 gab die UEFA den kleineren europäischen Mannschaften die Möglichkeit, sich auf einer internationalen Bühne zu beweisen. Sogar 155 Teams aus ganz Europa machen sich jedes Jahr Hoffnungen auf die Teilnahme in der Europa League, weshalb es für Wett-Freunde immens wichtig ist, rechtzeitig über gewisse Wettstrategien nachzudenken. Wenn Sie also von unseren Europa League Wett-Tipps profitieren wollen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Wettstrategien in Betracht zu ziehen, und zwar:

  • Außenseiterwetten – der Spielmodus der Europa League führt dazu, dass einige Top-Teams während der Gruppenphase eher auf ihre zweite Mannschaft zurückgreifen. Deshalb zahlt es sich oft aus, während dieser Phase Außenseiterwetten zu platzieren, da Überraschungsergebnisse hier fast jeder Woche zum Programm gehören.
  • Kombiwetten – da Favoritenwetten in der Europa League in der Regel mit ziemlich niedrigen Wettquoten belohnt werden, empfehlen wir Ihnen, sich auf Kombiwetten zu fokussieren. Darüber hinaus bieten viele Wettanbieter gewisse Boni für Kombiwetten an, die Ihnen ermöglichen, auch mit kleineren Quoten hohe Gewinne zu erzielen.

Eintracht-Fans mit Choreo beim Europa-League-Spiel gegen Benfica

Europa League Wetten: Das sind unsere Favoriten


Wenn Sie Ausschau nach hohen Quoten halten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, Wetten auf den Europa League-Sieger zu platzieren. Um Ihnen den Weg zum gewinnenden Wettschein zu erleichtern, stellen wir Ihnen unsere diesjährigen Favoriten in der Europa League vor.

  • Leicester City – das Team von Trainer Brendan Rodgers sicherte sich in der abgelaufenen Premier-League-Saison Platz fünf und war nicht weit von den Top-Teams wie Liverpool oder Manchester City entfernt. Der Kader der Foxes ist größtenteils zusammengeblieben, welches als weiteres positives Signal gewertet werden kann. Spieler wie James Maddison, Youri Tielemans und Jamie Vardy sind in der Lage jederzeit den Unterschied auszumachen.
  • Bayern Leverkusen – Die Werkself sammelte in der letzten Saison reichlich Erfahrung in der Europa League und musste sich mit einem 2:1-Niederlage gegen Inter Mailand aus dem Wettbewerb verabschieden. Kai Harvertz und Kevin Volland sind zwar Geschichte, aber der Kader verfügt mit Spielern wie Moussa Diaby, Paulinho und Neuzugang Patrik Schick über genug Potenzial, um in der Europa League Großes zu erreichen.

Die besten Wettquoten auf den Europa-League-Sieger 2020/21

Europa League-Qualifikation: Drei Play-Off Runden und etliche Wettangebote!


Unsere Tipps für Europa League-Wetten beziehen sich auf den potenziellen Titelgewinner, aber dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Qualifikationen für diesen Wettbewerb überspringen sollten. Auch hier sind nämlich oft sehr attraktive Wettquoten zu finden, besonders wenn Sie sich auf Außenseiterwetten konzentrieren. Jedes Jahr schafft es nämlich mindestens eine der „kleineren“ Mannschaften Europas in die Gruppen der Europa League zu kommen.

Dies liegt vor allem daran, dass sich die Top-Mannschaften in den ersten Runden der Qualifikation tief in der Vorbereitung befinden. Deshalb schicken sie oft die zweite Mannschaft aufs Feld, was Teams wie Partizan Belgrad oder Maribor sicherlich ausnutzen können. Wenn Sie allerdings an Überraschungen nicht glauben, sollten Sie mehrere Außenseiterwetten auf eine Systemwette platzieren.

Europa League Wetten: Das versteckt sich in den Wettangeboten!


Fans klassischer Wettmärkte wie 1×2-Ergebniswetten, Handicaps, Over/Under-Wetten, usw. werden bei jedem einzelnen Spiel der Europa League sicherlich auf ihre Kosten kommen. Zusätzlich dazu bieten die Wettanbieter etliche andere interessante Wettangebote wie Anzahl der Eckstöße oder Anzahl der Gelben Karten.

Langzeitwetten auf den Sieger, den Torschützenkönig oder den besten Spieler sind auch in den Wettangeboten zu finden. Wie schon gesagt, empfehlen wir Ihnen diese zu Beginn der Saison zu platzieren, da Sie auf diese Weise von deutlich höheren Quoten profitieren werden.

Spezielle Wetten (Engl. Team Specials) bei den Sie darauf tippen, wie weit eine Mannschaft im Turnier kommen oder wie viele Siege sie einfahren wird, sind auch eine großartige Möglichkeit, um attraktive Europa League Quoten zu entdecken. Die höchsten Gewinnchancen werden Sie aber haben, wenn Sie Livewetten auf die Europa League platzieren.

Europa League Live Streaming

Den Großteil der Spiele der Europa League können Sie live im Fernsehen verfolgen. Allerdings müssen Sie dabei auch auf Live-Streaming-Dienste nicht verzichten, da die meisten Wettanbieter im Netz diese Option zur Verfügung stellen. Zuvor wird es jedoch nötig sein, dass Sie ein Spielkonto erstellen sowie eine Einzahlung tätigen.

FAQs: Europa League Wetten - Die meistgestellten Fragen

Was ist die Europa League?

Die Europa League ist nach der Champions League der zweitstärkste europäische Fußball-Vereinswettbewerb. Sogar 155 Teams aus ganz Europa bekommen in drei Play-Off-Runden die Möglichkeit, sich für die Gruppenphase zu qualifizieren.

Wo kann ich Europa League Wetten platzieren?

Fast alle Wettanbieter im Netz geben Ihnen die Möglichkeit, Wettscheine auf die Europa League abzugeben. Wenn Sie sich beim Wetten faire Gewinnchancen wünschen, empfehlen wir Ihnen, das Glück bei unseren ausgewählten Wettanbieter auf die Probe zu stellen.

Welche Bonusangebote stehen zur Verfügung?

Alle, die Europa League Wetten abgeben, können von einer Reihe von Bonusangeboten zusätzlich profitieren. Diese reichen von klassischen Einzahlungsboni, über Gratiswetten und risikofreien Wetten, bis hin zu Cashbacks und verbesserten Quoten auf den Europa League Sieger.

Wo findet das Endspiel der Europa League 2019/20 statt?

Das diesjährige Finale der Europa League findet am 27. Mai im Stadion Energa in Danzig (Polen) statt.

Wer sind die Titelfavoriten?

Die besten Chancen auf den Europa League Titel haben Manchester United und Arsenal. Direkt dahinter befinden sich FC Sevilla, AS Rom und FC Porto.

Aktualisiert: 13.09.20 15:52