Startseite » Fußball » Türkischen Süper Lig

SüperLig Wettquoten: Aktuelle Wetten, Tipps & Bonus Aktionen zur türkischen Süper Lig

Die türkische Süper Lig gehört zu den aufregendsten Fußballligen Europas. Die leidenschaftlichen Fans machen ein Fußballspiel in der Türkei immer zu etwas Besonderem. Vor allem die legendären Derbys zwischen den Istanbuler Clubs fesseln nicht nur die Menschen in der Türkei, sondern Fußballfans auf der ganzen Welt.

Auch in Sachen Sportwetten ist die Liga ganz vorne mit dabei. Bei uns findest du die besten Süper Lig Wetten und Süper Lig Quoten für die kommenden Partien, wenn du auf Spiele in der Türkei wetten möchtest.

Türkischen Süper Lig Wettquoten

Momentan gibt es keine anstehenden Spiele.

SüperLig Spielplan 2021/22

  • SüperLig 2021/22 Saisonsstart: 13.8.2021
  • SüperLig 2021/22 Finale: 22.5.2022

Türkische Liga Wetten sind bereits ab August 2021 wieder möglich. Denn am 13.08.2021 geht die SüperLig wieder an den Start. Bis Mai 2022 haben dann die 20 besten Fußballvereine aus der Türkei die Chance, den begehrten Pokal der SüperLig zu ergattern. Und Fußballfreunde aus Deutschland und der Türkei können mit SüperLig Wetten 2021/22 mit ihren türkischen Lieblingsteams mitfiebern und dabei echtes Geld gewinnen.

Wie ist die türkische Liga aufgebaut?


Die Süper Lig ist die höchste Spielklasse in der Türkei. Es nehmen 18 Mannschaften teil, die in Hin- und Rückrunde jeweils einmal aufeinandertreffen. Die drei letztplatzierten Vereine steigen ab. Der Süper Lig Meister ist automatisch für die Champions League berechtigt, während die folgenden drei Plätze an der Qualifikationsrunde für den Europapokal teilnehmen dürfen.

Türkische Süper Lig Quoten & Tipps


Bei ichwettedeutschland.de erhältst du den perfekten Überblick zur türkischen Süper Lig. Von Spielplänen über Tabellen bis hin zu weiteren wichtigen News, informieren wir dich über die türkische Liga. Neben aktuellen Matchtipps kannst du auch Outright-Wetten zu Meisterschaft oder Abstieg platzieren. Derzeit werden beispielsweise Tabellenführer Trabzonspor die besten Chancen auf den Meistertitel eingeräumt. Allerdings sind in der türkischen Liga noch sieben Spieltage zu absolvieren. Es kann sich also noch einiges tun an der Tabellenspitze.

Die beliebtesten Süper Lig Wetten und Wettarten


  • Siegwette/Spielausgangwette
  • Erster Torschütze
  • Tordifferenz-Wette
  • Exakte Ergebniswette
  • Kombi-Wetten
  • Handicap-Wetten
  • Gesamtwetten/Langzeitwetten

Auch in der türkischen Süper Lig werden die bekannten Fußball-Sportwetten angeboten. Hier findest du Erklärungen zu den beliebtesten Wettarten auf einen Blick:

  • Spielausgang: Setze entweder auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage eines der beiden Teams.
  • Erster Torschütze: Wette auf den Spieler, der deiner Meinung nach, das erste Tor bei dem Süper Lig Match erzielt.
  • Tordifferenz: Wette auf die korrekte Tordifferenz. Solche Wetten bringen hohe Superlig Quoten, aber sind dafür auch riskanter.
  • Ergebniswette: Du setzt auf das korrekte Ergebnis. Hier sind die Quoten meistens deutlich höher als bei einer einfachen Siegwette.
  • Kombinationen: Wenn du dir sicher bist, dass eine Mannschaft gewinnen wird, dir die Quote aber zu niedrig ist, kannst du auch andere Kombinationen eingehen. Zum Beispiel: x gewinnt und es fallen mindestens 2,5 Tore.
  • Handicap-Wetten: Bei dieser Wettform kannst du auf einen virtuellen Vorsprung setzen, der das später zum realen Ergebnis hinzugerechnet wird.
  • Outrights/Gesamtwetten: Hier wettest du auf den Ausgang am Saisonende.

Die Topteams in der Süper Lig 2021/22


Traditionell wird die Süper Lig von den Istanbuler Clubs dominiert. Lediglich fünf verschiedene Teams konnten bisher die Meisterschaft gewinnen. Davon stammen drei aus Istanbul. Neben Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas konnten zudem Trabzonspor und Bursaspor die Meisterschaft für sich entscheiden. Aber vielleicht wird sich dieses Jahr ein weiteres Team in die Annalen eintragen. In der vergangenen Saison kämpfte auch Istanbul Basaksehir mit Trabzonspor um Top-Plätze auf der Tabelle. Aber auch Gala und Sivaspor machen sich noch Hoffnungen auf den Titel. Wer auf den Gesamtsieger der Süper Lig Türkei wetten will, findet bei 888sport die passenden Quoten.

Rückblick auf die vergangene SüperLig Saison 2020/21

In der türkischen SüperLig 2020/21 hat im Mai 2021 Beşiktaş Istanbul den Titel ergattert. Der Ortsrivale Fenerbahce hatt jedoch mit nur wenig Rückstand die vergangene Saison bis zum Schluss spannend gemacht.

Auch die Teams von Galatasaray Istanbul und Trabzonspor legten gute Leistungen ab und werden in der kommenden Spielzeit ebenfalls auf internationaler Ebene zu sehen sein. Am Tabellen-Ende war Denizlispor vor der Delegation in die niedrigere Liga nicht mehr zu retten.

Deutsche Spieler in der türkischen Süper Lig


Immer wieder finden auch deutsche Spieler und Trainer den Weg in die Süper Lig. Diese Deutschen sind aktuell mit dabei:

Max Kruse

Der ehemalige Nationalspieler steht seit Beginn der Saison bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag. In 20 Spielen kommt er bisher auf 7 Tore und 7 Vorlagen. Derzeit setzt ihn allerdings ein Bänderriss außer Gefecht, weshalb er bei den Wetten auf den Torschützenkönig mit 151,00 nur Außenseiter ist.

Lorius Karius

Der Torhüter spielt momentan auf Leihbasis bei Besiktas. Hier konnte er allerdings nicht wirklich überzeugen und wird nach der Saison voraussichtlich zu Liverpool zurückkehren.

Onur Bulut

Bulut wechselte Anfang der Saison von Braunschweig zu Alanyaspor. Über die Position des Ergänzungsspielers kam er allerdings noch nicht hinaus.

Lukas Podolski

Nach seinem Japan-Abenteuer kehrt Lukas Podolski noch einmal in die Süper Lig zurück. Bis zum Saisonende soll er dabei helfen, Antalyaspor vor dem Abstieg zu bewahren.

Die Spitzenspieler in der Süper Lig 2021

In der türkischen Süper Lig spielen einige internationale Topstars. Auch ein paar alte Bekannte aus der Bundesliga sind dabei. Hier sind die Stars der Liga.

Alexander Sørloth

Der Norweger ist aktuell der Shooting Star in der Süper Lig. Die Leihgabe von Crystal Palace kommt bei Trabzonspor auf 25 Scorerpunkte. Mit einer Quote von 1,10 ist der zudem Topfavorit auf die Torjägerkanone.

Papiss Demba Cissé

Die deutschen Fußballfans kennen Cissé sicher noch aus seiner Zeit in Freiburg. Nach Stationen in England und China läuft er nun für Alanyaspor aufgehört ebenfalls zu den Toptorjägern der Liga.

Vedat Muriqi

Muriqi wechselte vor der Saison von Rizespor zu Fenerbahce. Dort spielte er von Beginn an groß auf und wird mit einer Quote von 10,00 auf den Titel des Torschützenkönigs geführt.

FAQs

Gibt es spezielle Angebote für die türkische Liga?

Für die türkische Süper Lig werden die gleichen Wetten angeboten, wie in anderen Ligen auch. Von der einfachen Sieg/Niederlage-Wette über Handicap bis hin zu Outright-Wetten kannst du auf alles setzen.

Wie kann ich die türkische Süper Lig live verfolgen?

Wer die Süper Lig in Deutschland sehen will, muss Süper Lig TV über den Anbieter beIN Sports buchen. Allerdings bieten Wettanbieter wie bet365 ebenfalls Livestreams ausgewählter Spiele an.

Kann ich Livewetten in der Süper Lig abschließen?

Ja, wie in anderen Fußballigen auch, kannst du natürlich in der Süper Lig ebenfalls Livewetten abschließen. Schaue dich einfach bei ichwettedeutschland.de nach den aktuellsten Angeboten um.

Warum sollte ich auf die Süper Lig wetten?

Die Süper Lig ist eine spannende und ausgeglichene Liga. Außerdem ist die türkische Liga derzeit eine der wenigen europäischen Ligen, deren Spielbetrieb noch aufrecht gehalten wird.

Aktualisiert: 06.07.21 09:27