Home » Fußball » LaLiga

La Liga Wetten: Die besten Quoten und Wett-Tipps für 2020/21

La Liga zählt neben der Bundesliga, der englischen Premier League und der italienischen Serie A zu den Top-4-Ligen in Europa. Nicht nur wegen der weltberühmten Top-Klubs Real Madrid und FC Barcelona übt Spaniens höchste Spielklasse auf viele Tipper ein besonderen Reiz aus.
Wettquoten Wett-Tipps Wettarten Legionäre FAQs

Keine Frage, dass alle Buchmacher aus unserer Bestenliste die prestigeträchtige Liga in ihrem Sortiment führen. Neben guten Quoten finden sich dort für die Wett-Kunden regelmäßig auch attraktive Willkommensboni und Freiwetten zu besonderen Partien, wie etwa dem “El Clasico” zwischen Real und Barcelona.

LaLiga Wettquoten

Momentan gibt es keine anstehenden Spiele.

So ist die La-Liga-Saison 2020/21 strukturiert


Die Primera Division nimmt den Spielbetrieb nach der kurzen Sommerpause am 12. September wieder auf.

Anders als in der Bundesliga mit ihren 18 Teams umfasst La Liga seit der Spielzeit 1997/98 20 Mannschaften.

Die ersten vier Klubs qualifizieren sich direkt für die Champions League.

Die Vereine, die am Ende auf Platz fünf und sechs landen, nehmen an der Europa League teil.

Zudem darf der Pokalsieger (Copa del Rey) ebenfalls in der Europa League starten.

In Spanien gibt es drei direkte Absteiger, eine Relegation wie in der Bundesliga wird nicht gespielt.

 

Wett-Tipps & Quoten für die La Liga


Um nicht den Überblick im riesigen Angebot der Buchmacher zu verlieren, findet ihr bei IchWetteDeutschland.de die besten Wettanbieter am Markt.

Unsere Experten vergleichen die Wett-Quoten der besten Buchmacher am Markt und präsentieren Vorhersagen und Tipps für die Partien in La Liga.

Das Beste daran: Die Quoten werden dynamisch angepasst und sind stets aktuell.

Beim Kampf um die Meisterschaft liefern sich in Spanien die beiden Giganten FC Barcelona und Real Madrid Jahr für Jahre ein Rennen.

Aber auch der Abstiegskampf und das Rennen um die Champions-League-Plätze versprechen Spannung bis zum Schluss.

Die populärsten Wettarten


  • 1X2 Wette
    Hier wird auf Heimsieg (1), Auswärtssieg (2) oder Unentschieden (X) gesetzt.
  • Both Teams Score
    Auch als BTS-Wette abgekürzt. Hier wird darauf gesetzt, dass beide Teams mindestens einen Treffer im Spiel erzielen.
  • Ergebniswette
    Das exakte Ergebnis muss korrekt getippt werden. Es winken hohe Quoten.
  • Über-Unter-Wette
    Es wird darauf gewettet, dass eine bestimmte Anzahl an Toren eines Teams nicht über- bzw. unterschritten wird.
  • Halbzeit-Wette
    Statt auf den Endstand kann auch auf Halbzeitergebnisse gewettet werden.
  • Handicap-Wette
    Ein Team startet fiktiv mit einem Handicap, sprich Rückstand, ins Spiel. Beispiel: Man setzt auf einen Sieg der Heimmannschaft, die mit einem 0:1-Handicap startet. Das bedeutet, die Wette ist gewonnen, wenn das Heimteam mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnt.

Die Top-Teams in La Liga 2020/21


Real Madrid und der FC Barcelona machen einmal mehr den Titel unter sich aus.

Mit Abstand kämpfen dahinter mehrere Teams um die verbleibenden zwei Champions-League-Plätze.

Auch die Überraschungsteams von San Sebastian und Getafe mischen munter mit. Bet365 ruft eine Quote von 3,00 auf, dass San Sebastian unter den Top 4 landet. Für Getafe gibt es noch eine Quote von 2,25.

Als deutlich wahrscheinlicher erachtet es der Buchmacher, dass Atletico Madrid (1,61) und der FC Sevilla (1,57) die Königsklasse erreichen.

Real Madrid Wette


Die beliebteste Langzeitwette ist eindeutig die Meisterschaftswette. Die Buchmacher sehen die Königlichen in der Saison 2020/21 ganz vorne – die bwin-Quote liegt bei 2,00.

In der abgelaufenen Saison hatte das Team von Star-Trainer Zinedine Zidane vor dem Re-Start zwei Zähler Rückstand auf Erzrivale FC Barcelona gut zu machen. Am Ende sicherten sich die Galaktischen mit einem 5-Punkte-Vorsprung vor Barca die Meisterschaft.

Stark: Real stellte die beste Abwehr der Liga, kassierte die wenigsten Gegentore aller Teams. Wetten auf Zu-Null-Siege der Madrilenen sollte man daher immer in Erwägung ziehen.

LA LIGA MEISTER 2020/21BIS ZU 100€ BONUS
Real Madrid1,90Wetten
FC Barcelona2,00Wetten
Atletico Madrid11,00Wetten
Sevilla FC81,00Wetten
Villarreal CF151,00Wetten

FC Barcelona Wetten


Bei den Buchmachern wird der FC Barcelona vor der Saison nicht favorisiert.

Bei bwin erhaltet ihr das zweifache eures Einsatzes, wenn die Meisterschaft an die Katalanen geht.

Auffällig war in der abgelaufenen Saison die enorme Heimstärke von Messi & Co. Von 17 Partien im Camp Nou gewannen sie 14, spielten zwei Mal unentschieden und verloren nur ein Spiel.

Im Schnitt schießen sie dabei mehr als drei Tore.

Ein Tipp auf einen Heimsieg kombiniert mit einer Über-Tor-Wette scheint daher stets eine gute Option zu sein.

Deutsche Legionäre in La Liga


Bekanntester deutscher Legionär in Spanien ist Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid.

Er zieht die Fäden im Mittelfeld des Rekordmeisters.

Neben Kroos spielt noch ein weiterer Deutscher in Spaniens Top-Liga: Marc-André ter Stegen hütet das Tor des FC Barcelona.

Er zählt zu den Top-Torhütern der Welt und ist Stammtorwart bei Barca.

Top-Stars in La Liga 2020/21


Lionel Messi ist der unumstrittene Superstar der Liga.

Der Barca-Kapitän knipst seit Jahren wie er will. In der vorherigen Saison gelangen dem Zauberfloh 25 Treffer in 33 Spielen. Im Schnitt traf er alle 115 Minuten in Netz.

Bei den Buchmachern ist er deshalb auch klarer Favorit auf den die Trophäe des Torschützenkönigs. Mit 21 Buden wusste auch Karim Benzema in der letzten Saison zu überzeugen.

Wer ein wenig Risiko gehen will, sollte auf Messis Teamkollege Luis Suárez setzen, denn auf den Uru-Star ist auch immer Verlass. In der abgelaufenen Spielzeit gelangen dem Stürmer alle 125 Minuten ein Treffer.

Die meistgestellten Fragen: FAQs zu La Liga-Wetten

Gibt es spezielle Bonus-Angebote für La-Liga-Wetten?

Die meisten Buchmacher bieten Neukunden Willkommensboni an. Wo und für welche Partien ihr diese einsetzt, bleibt euch überlassen. Somit könnt ihr euren Startbonus auch für La-Liga-Wetten einsetzen.

Bei IchWetteDeutschland.de findet ihr einen Überblick zu den aktuellen Bonusaktionen der Buchmacher.

Wie kann ich La Liga in Deutschland live schauen?

Die Übertragungsrechte für die spanische Primera Division liegen für die Saison 2019/2020 beim Streamingdienst DAZN.
Solltet ihr dort noch kein Kunde sein, könnt ihr das Angebot während eines kostenlosen Probemonats testen und so in diesem Zeitraum auch die Spiele von La Liga schauen.

Kann ich Live-Wetten auf La Liga platzieren?

Ja, ihr könnt wie in allen anderen großen Ligen auch in La Liga Livewetten platzieren.

Die Auswahl an Wettmöglichkeiten ist riesig.
Die Bandbreite reicht vom nächsten Tor, über die Anzahl der Gelben Karten bis hin zur genauen Tordifferenz.

Warum sollte ich auf La Liga wetten?

La Liga zählt zu den stärksten Ligen Europas, in der viele internationale Topstars aktiv sind.
Mit den entsprechenden Sportwetten wird der Wettbewerb um Meisterschaft, Champions-League-Plätze und Klassenerhalt noch spannender als er ohnehin schon ist.

Aktualisiert: 04.08.20 14:06